Mlapa wechselt nach Hoffenheim

Servus, Sechzig! Mlapa wechselt nach Hoffenheim
+
Servus, Sechzig! Mlapa wechselt nach Hoffenheim

München - Peniel Mlapa wird in der kommenden Saison für 1899 Hoffenheim auflaufen. TSV-1860-Sportdirektor Miki Stevic hatte nach eigenen Aussagen keine Wahl.

Der 19-jährige Stürmer unterschrieb beim Bundesligisten einen Vertrag bis 30. Juni 2013. Über die Ablösemodalitäten wurde Stillschweigen vereinbart.

Peniel Mlapa wechselte 1999 vom FC Unterföhring zu den Löwen und durchlief nahezu alle Jugendteams des TSV 1860. In der Zweiten Liga kam der gebürtige Togolese 23-mal zum Einsatz und erzielte dabei sechs Tore. Für die U23 absolvierte der aktuelle deutsche U19-Nationalspieler 13 Spiele (5 Tore) in der Regionalliga Süd.

Diese Talente verließen die Löwen in jungen Jahren

Bilder

"Peniel hat in der abgelaufenen Saison mit starken Leistungen auf sich aufmerksam gemacht und so das Interesse vieler Bundesligaklubs aus dem In- und Ausland auf sich gezogen", sagt Sportdirektor Miki Stevic. "Peniel ist ein Spieler mit großer Perspektive, wir hätten ihn gerne langfristig an den Verein gebunden, müssen aber die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen eines solchen Transfers berücksichtigen."

ots

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

TSV 1860 desaströs gegen Tabellenführer Magdeburg - Slapstick und verschossener Elfer
1860 München
TSV 1860 desaströs gegen Tabellenführer Magdeburg - Slapstick und verschossener Elfer
TSV 1860 desaströs gegen Tabellenführer Magdeburg - Slapstick und verschossener Elfer

Kommentare