Karriereende offiziell

Bierofka: "Freue mich auf meine neue Aufgabe"

Daniel Bierofka
+
Daniel Bierofka hängt die Fußball-Schuhe an den Nagel.
  • Florian weiß
    VonFlorian weiß
    schließen

München - Daniel Bierofka wird, wie bereits berichtet, seine Karriere am Ende dieser Spielzeit beenden. Dies bestätigte der Verein am Mittwoch.

Wie unser Portal bereits am Dienstag berichtete, beendet 1860-Mittelfeldspieler Daniel Bierofka (35) am Saisonende seine aktive Laufbahn und wechselt in das Nachwuchsleistungszentrum der Münchner Löwen. Das teilte der Verein am Mittwochvormittag via Pressemitteilung mit. Dort werde er den Nachwuchs der Sechziger als Trainer fördern.

"Ich freue mich auf meine neue Aufgabe", sagt Daniel Bierofka, der zwischen 2000 und 2002 55 Mal für Sechzig in der Bundesliga die Fußballschuhe schnürte, 2007 an die Grünwalder Straße zurückkehrte und seitdem 137 Mal (20 Tore) für die Blauen in der Zweiten Liga auflief. "Wer mich kennt, weiß, dass Fußball mein Leben ist. Deshalb bin ich froh, dass es nach der Saison nahtlos weitergeht."

Löwen-Stars privat - mit vielen neuen Bildern

Löwen-Stars privat - mit vielen neuen Bildern

Fans kennen die Löwen-Profis fast nur in Trainingsklamotten. Aber haben Sie die Spieler auch so schon mal gesehen? © sampics
Yannick Stark erklimmt den Alten Peter. © sampics / Stefan Matzke
Schön, hier oben. © sampics / Stefan Matzke
Anlässlich des "Movember" ging Moritz Volz zum Barbier. Er ließ sich einen Schnurrbart stehen. © sampics / Stefan Matzke
Und so sah das dann anfänglich aus. © sampics / Stefan Matzke
Yannick Stark. © sampics
Sebastian Hertner mal ohne Trainings- oder Spielklamotten. © MIS
Dieses Cordsakko aus dem Jahr 2003 von Benny Lauth mag nicht jedermanns Geschmack sein. © sampics
Löwen-Stars privat
Ganz cool! © Necat Aygün bei Facebook
Ganz cool: Youngster Felix Weber. © MIS
Marin Tomasov ganz lässig. © MIS
Yuya Osako posiert. © sampics / Stefan Matzke
Auch Markus Steinhöfer zeigt sich mal in Privatklamotten. © sampics / Stefan Matzke
Youngster Julian Weigl als "Model". © sampics / Stefan Matzke
Christopher Schindler posiert. © sampics / Stefan Matzke
Yuya Osako kickt am Strand. © sampics
Technisch hochwertig. © sampics
Jedes Jahr ein Fest: der Wiesn-Besuch. © MIS
Zünftig! © MIS
Noor Basha. © MIS
Prost! © MIS
Auch die Oberlöwen stoßen an. © MIS
Friedhelm Funkel stößt mit Freundin Anja an. © MIS
Löwen in Privatklamotten am Spielfeldrand. © M.I.S.
Daniel Adlung mit Mütze der Modemarke "BMUSD". © MIS
Dominik Stahl nach dem Spiel mit Freundin Melissa. © MIS
Stahl holt sich die Belohnung ab. © MIS
Markus Steinhöfer (l.) und Yuya Osako relaxen. © sampics / Stefan Matzke
Friedhelm Funkel mit Löwenstürberl-Wirtin Christl bei der Überraschungsparty zu seinem 60. Geburtstag. © sampics / Stefan Matzke
Sommerlich: Bobby Wood. © sampics
Benny Lauth mit Cap. © sampics
Ein Foto von der Weihnachtsfeier 2013. © sampics / Stefan Matzke
Dominik Stall mit seiner Melissa. © sampics / Stefan Matzke
Löwen-Stars privat
Kai Bülow beim Kartenspielen. © sampics
Löwen-Stars privat
Auch Malik Fathi, der die Löwen inzwischen verlassen hat, nutzt gerne Facebook - etwa um dieses schöne Foto von sich und seiner Gattin Anna-Maria zu posten © Malik Fathi bei Facebook
Löwen-Stars privat
Scheint eine tolle Party gewesen zu sein, die Malik Fathi da gefeiert hat © Malik Fathi bei Facebook
Löwen-Stars privat
Unmöglich zu erkennen: Malik Fathi und Anna-Maria © Malik Fathi bei Facebook
Löwen-Stars privat
Kommen wir zu unserer "Lieblingsbilderrunde": die Löwen ausgelassen im Pool © sampics
Löwen-Stars privat
Guillermo Vallori © sampics
Löwen-Stars privat
Bobby Wood © sampics
Löwen-Stars privat
Benny Lauth mit Hund Kasper sowie Kai Bülow und seiner Antje © sampics
Löwen-Stars privat
Christopher Schindler mit Freundin Paulina bei einer Löwen-Weihnachtsfeier © sampics
Löwen-Stars privat
Gabor Kiraly mit Zsanett © sampics
Löwen-Stars privat
Daniel Bierofka mit Frau Nicole © sampics
Löwen-Stars privat
Ex-Präsident Dieter Schneider mit seiner Ehefrau Gipsy und seiner Tochter Patricia © sampics
Löwen-Stars privat
Auch Benny Lauth ist für ein Schafkopf-Match zu haben © sampics
Löwen-Stars privat
Lauth mit seiner Juliane © sampics
Löwen-Stars privat
Gabor Király und Ehefrau Zsanett © sampics
Löwen-Stars privat
Guillermo Vallori beim Strandshooting in der Türkei © sampics
Schiiiiiiiiifoan! Wer ist denn dieser Herr? © sampics
Ex-Trainer Reiner Maurer natürlich! © sampics
Necat Aygün mit Frau Patricia bei einem Löwen-Grillfest © sampics
Daniel Bierofka mit Sohnemann David, einem möglichen kommenden Nationalspieler © sampics
Mit Kai Bülow kam seine Antje nach München © sampics
Gabor Kiraly lässt sich Schmankerl servieren © sampics
Ein halbprivates Event mit Tradition: der jährliche Löwen-Besuch auf der Wiesn © sampics
Jetzt wird's familiär: Daniel Bierofka holte nach einem Spiel Sohnemann David aufs Feld © dpa
Benny Lauth verbindet ein enges Verhältnis zu seinem Vater: Hier sehen Sie ihn mit Papa Hans © sampics
Die Haare sind inzwischen kürzer - doch Benny ist Publikumsliebling geblieben © sampics
Nicht nur mit großen Leder-, sondern auch mit kleinen Filz-Bällen kennt sich Benny Lauth aus © sampics
Aufschlag Lauth © sampics
Vorteil Lauth! © sampics
Für einen guten Kaffee ist Benny-Bomber immer zu haben © sampics

Nicht nur Bierofka freut sich auf seine neue Aufgabe, auch Geschäftsführer Sport Gerhard Poschner ist mit der Lösug mehr als zufrieden. "Biero ist ein absoluter Kämpfertyp, der den Löwen nicht nur auf dem Platz verkörpert, sondern auch im Herzen hat", wird Poschner zitiert. Deshalb ist 1860 glücklich, dass die Junglöwen von der langjährigen Erfahrung des Routiniers profitieren, denn "er identifiziert sich einfach zu 100 Prozent mit dem Verein."

fw/pm

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Ribamar bricht nach Tor in Tränen aus
1860 München
Ribamar bricht nach Tor in Tränen aus
Ribamar bricht nach Tor in Tränen aus
Weilandt-Wechsel zu den Löwen so gut wie perfekt
1860 München
Weilandt-Wechsel zu den Löwen so gut wie perfekt
Weilandt-Wechsel zu den Löwen so gut wie perfekt
TSV 1860: Gorenzel und Köllner watschen Mölders ab - „Er hat sich nicht einverstanden erklärt“
1860 München
TSV 1860: Gorenzel und Köllner watschen Mölders ab - „Er hat sich nicht einverstanden erklärt“
TSV 1860: Gorenzel und Köllner watschen Mölders ab - „Er hat sich nicht einverstanden erklärt“
Scheele: Präsidium wollte Hinterberger auswechseln
1860 München
Scheele: Präsidium wollte Hinterberger auswechseln
Scheele: Präsidium wollte Hinterberger auswechseln

Kommentare