Er hat gleich mehrere

Okotie erklärt seine Rituale

+
Rubin Okotie.

München - Rubin Okotie hat gleich mehrere Rituale. Gegenüber der tz erklärt der Löwen-Stürmer, welche dazugehören.

Ein Kuss auf den rechten Schuh, so beginnt Rubin Okotie die Trainingseinheiten bei 1860. „Das ist ein altes Ritual von mir“, verriet der Wiener der tz. Auch dass er sich bekreuzigt, gehört für Rubin als gläubiger Christ dazu. „Und an Spieltagen steige ich immer als Letzter aus dem Mannschaftsbus.“

Bleibt zu hoffen, dass Gebete und Rituale auch in der Restrückrunde wirken.

Beim Test gegen Kiew am Samstag wird Okotie nach seiner Bänderverletzung im rechten Knie noch geschont.

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kuriosestes Spiel der Löwen-Drittliga-Historie: Noten und Bilder vom Match
Kuriosestes Spiel der Löwen-Drittliga-Historie: Noten und Bilder vom Match
TSV 1860: Gorenzel nennt zwei Gründe für die fußballerisch kargen Auftritte
TSV 1860: Gorenzel nennt zwei Gründe für die fußballerisch kargen Auftritte
1860-Spielplan in der 3. Liga: Spieltage 19 bis 23 terminiert - Lautern am Samstag vor Weihnachten
1860-Spielplan in der 3. Liga: Spieltage 19 bis 23 terminiert - Lautern am Samstag vor Weihnachten
Löwen schaffen trotz 70 Minuten Überzahl nur ein Unentschieden - Freitag Testspiel gegen Ingolstadt
Löwen schaffen trotz 70 Minuten Überzahl nur ein Unentschieden - Freitag Testspiel gegen Ingolstadt

Kommentare