Schambein: Halfar klärt auf

+
Daniel Halfar leidet an einer Schambeinreizung.

München - Mittelfeldspieler Daniel Halfar sorgte mit einer Facebook-Meldung bezüglich seiner Schambeinverletzung für Verwirrung. So steht es um den 23-Jährigen:

Verwirrung um Daniel Halfars ­Verletzung. Auf seiner Facebook-Seite schrieb der Offensivspieler am Sonntag, dass er an einer Schambeinentzündung leide. Bisher war immer nur von einer Schambeinreizung die Rede.

Jung-Löwen im Pool: Hier plantscht die Sechzger-Zukunft

Jung-Löwen im Pool: Hier plantscht die Sechzger-Zukunft

Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics
Phillipp Steinhart, Sebastian Maier, Tobias Schilk, Daniel Jais und Korbinian Vollmann beim Plantschen im Pool. Die fünf Löwen-Youngster waren im Trainingslager in Maria Taferl mit dabei und haben eine rosige Zukunft vor sich. Schilk (nach Heidenheim) und Vollmann (nach Unterhaching) wurden im Sommer allerdings verliehen, um Spielpraxis zu sammeln. © Sampics

Entsprechend überrascht war Trainer Reiner Maurer von Halfars Aussage: „Ich habe am Montag noch mit Vereinsarzt Dr. Willi ­Widenmayer gesprochen, der hat mir zwar gesagt, dass die Wahrscheinlichkeit auf einen Einsatz von Daniel am Samstag gegen Bochum gering ist, von einer Entzündung war aber nicht die Rede.“

Die Auflösung dann am Dienstagnachmittag. Er habe bei Facebook nicht zwischen Reizung und Entzündung unterschieden, ließ Halfar mitteilen. „Die Verletzung ist nicht schlimmer als letzte Woche.“

tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Skela im tz-online-Interview: "1860? Ich würde bereitstehen"
1860 München
Skela im tz-online-Interview: "1860? Ich würde bereitstehen"
Skela im tz-online-Interview: "1860? Ich würde bereitstehen"

Kommentare