Schwegler: Mal verlieren? Okay, aber gegen DIE?!

+
Pirmin Schwegler hat mit Eintracht Frankfurt gegen die Löwen verloren

Frankfurt am Main - Pirmin Schwegler von Eintracht Frankfurt macht sich nach der Niederlage des Aufstiegskandidaten lustig über den TSV 1860. Gegen die Löwen sei eine Pleite inakzeptabel.

Zehn Punkte beträgt der Rückstand des TSV 1860 auf Relegationsplatz drei – nach wie vor. Wer nach der Mini-Serie von zwei Siegen in Ingolstadt und gegen Frankfurt trotzdem meint, wieder an den Aufstieg denken zu müssen, der sollte sich vielleicht mal an Pirmin Schwegler wenden. Der Mittelfeldspieler von Eintracht Frankfurt sagte am Montag in der Frankfurter Rundschau: „Wenn man gegen einen besseren Gegner verliert, ist das okay, aber gegen die… das tut schon weh.“

Löwen-Sieg gegen den Tabellenführer: Bilder und Noten: Einer bekommt die 1!

Löwen-Sieg gegen den Tabellenführer: Bilder und Noten: Einer bekommt die 1!

tz

Auch interessant

Kommentare