„Kompetent, meinungsstark, immer geradeaus“

Sky sichert sich namhaften neuen Experten - einen Ex-1860-Coach

Abonnenten des Pay-TV-Senders Sky dürfen sich auf einen neuen Experten freuen, den nicht nur Fans des TSV 1860 noch in Erinnerung haben.

München - Der Pay-TV-Sender Sky hat seine Experten-Riege um einen Trainer-Guru verstärkt: Ewald Lienen (63) - seines Zeichens Ex-1860-Coach, Liebling vieler Fußball-Fans und passionierter Zettel-Anhänger - wird künftig seine Analysen zum Besten geben.

Lienen trainierte zuletzt den FC St. Pauli, ist dort jetzt Technischer Direktor. Er werde überwiegend bei „Sky90“ am Montagabend zum Einsatz kommen, heißt es in einer Pressemitteilung. Darüber hinaus werde er im Laufe der Saison auch mehrere Auftritte in den UEFA-Champions-League-Sendungen von Sky absolvieren. Seine Tätigkeit als Technischer Direktor des FC St. Pauli bleibe davon unberührt.

Ewald Lienen bei einem Kunststück an der Grünwalder Straße.

Lienen freut sich auf die neue Aufgabe: „Beruflich wie privat ist der Fußball meine große Leidenschaft. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit Sky und darauf, künftig regelmäßig über das aktuelle Fußballgeschehen zu diskutieren. Wer mich kennt, der weiß, dass ich immer offen das sage, was ich denke. So werde ich es auch in Zukunft in meiner neuen Rolle bei Sky halten.“

Burkhard Weber, Sky-Sport-Chefredakteur ist happy über den „Transfer“: „Kompetent, meinungsstark, immer geradeaus: Ewald Lienen steht für die Eigenschaften, auf die wir bei unseren Sky Experten besonders Wert legen. Er ist im besten Sinne fußballverrückt und blickt dabei aber auch immer über den Tellerrand des Sports hinaus. Unsere Zuschauer dürfen sich auf einen absoluten Kenner der Bundesliga und seine unverwechselbare direkte Art freuen.“ 

Fan von Zetteln und des gepflegten Notizblocks: hier seine Aufzeichnungen zu einem 1860-Testspiel gegen Lech Posen im Jahr 2009.

Lienen ist seit mehr als 40 Jahren im Profifußball tätig. Von 1974 bis 1992 war er als Spieler für Arminia Bielefeld, Borussia Mönchengladbach und den MSV Duisburg in der Bundesliga und 2. Bundesliga aktiv. Seine anschließende Trainerlaufbahn führte ihn über den TSV 1860 München zuletzt zum FC St. Pauli, bei dem er vor dieser Saison von der Trainerbank ins Amt des Technischen Direktors wechselte. 

Für seine klaren Meinungen auch zu Themen über den Fußball hinaus zeichnete ihn 11Freunde in diesem Sommer als „Typ der Saison“ aus. 

Seinen ersten „Pflichtspieleinsatz“ hat Lienen schon bald. Am Montagabend ist er ab 22.30 Uhr bei „Sky90“ zu Gast. Moderator Patrick Wasserziehr begrüßt die Zuschauer direkt im Anschluss an das Montagabendspiel zwischen Arminia Bielefeld und dem MSV Duisburg auf Sky Sport Bundesliga 1 HD.

lin/pm

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Kommentare