Unter neuem Trainer

Starke Löwen schlagen Fürth: Bilder & Noten

TSV 1860 München Greuther Fürth
1 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)
TSV 1860 München Greuther Fürth
2 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)
TSV 1860 München Greuther Fürth
3 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)
TSV 1860 München Greuther Fürth
4 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)
TSV 1860 München Greuther Fürth
5 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)
TSV 1860 München Greuther Fürth
6 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)
TSV 1860 München Greuther Fürth
7 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)
TSV 1860 München Greuther Fürth
8 von 56
Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)

Zwei Tage nach der Entlassung von Ricardo Moniz nach nur 96 Tagen gewinnen die Löwen unter Neu-Trainer Markus von Ahlen das bayerisch-fränkische Derby gegen die SpVgg Greuther Fürth mit 2:0 (1:0)

Die Treffer für 1860 erzielten Rubin Okotie mit seinem bereits sechsten Saisontor (6.) auf Vorlage des Ex-Fürthers Daniel Adlung und Ilie Sanchez (74.).

Rubriklistenbild: © MIS

Meistgelesene Artikel

Ex-Löwe Necat Aygün heuert in der 2. Bundesliga an
1860 München
Ex-Löwe Necat Aygün heuert in der 2. Bundesliga an
Ex-Löwe Necat Aygün heuert in der 2. Bundesliga an
Bilder: Neuzugänge trainieren, Däne ist beim Doc, Degenek sagt Servus
1860 München
Bilder: Neuzugänge trainieren, Däne ist beim Doc, Degenek sagt Servus
Bilder: Neuzugänge trainieren, Däne ist beim Doc, Degenek sagt Servus
Türkgücü-Partie abgesagt: mehrere Corona-Fälle bei Heraf-Elf - Derby gegen 1860 in Gefahr?
1860 München
Türkgücü-Partie abgesagt: mehrere Corona-Fälle bei Heraf-Elf - Derby gegen 1860 in Gefahr?
Türkgücü-Partie abgesagt: mehrere Corona-Fälle bei Heraf-Elf - Derby gegen 1860 in Gefahr?
Paul im Interview: Seine Arbeitslosigkeit, Meditieren in Sri Lanka und sein Vorname
1860 München
Paul im Interview: Seine Arbeitslosigkeit, Meditieren in Sri Lanka und sein Vorname
Paul im Interview: Seine Arbeitslosigkeit, Meditieren in Sri Lanka und sein Vorname

Kommentare