Stevics Hoffnungsträger verlässt die Löwen

+
Dusan Jevtic verlässt den TSV 1860.

München - Ex-Sportdirektor Miki Stevic bezeichnete ihn als großes Talent: "Von Dusan Jevtic erwarte ich mir Einiges", so Stevic in einem Interview. Jetzt verlässt der Offensivmann die Löwen.

Im Februar war Dusan Jevtic der große Held: Beim Südschlager der A-Jugend-Bundesliga zwischen dem TSV 1860 und dem VfB Stuttgart traf Jevtic als Joker kurz vor Schluss. Jetzt ist seine Zeit bei den Löwen vorbei. Jevtic, den Ex-Sportdirektor Miki Stevic einst als großes Talent bezeichnete, wird seine Sachen beim TSV 1860 München packen.

Unter Trainer Klaus Koschlick kam der Stürmer nie über die Rolle des Jokers hinaus. In sieben Spielen durfte Jevtic gerade einmal 86 Minuten ran - zu wenig für das ergeizige Talent. Wohin Jevtic wechselt steht noch nicht fest.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare