Showdown Ende November

Ausverkauft! Volles Haus bei TSV 1860 gegen FC Bayern 2

+
Am 24. November steht das erste Drittliga-Derby zwischen dem TSV 1860 und dem FC Bayern an. 

Ende November kommt es im Grünwalder Stadion zum mit Spannung erwarteten Derby zwischen dem TSV 1860 und dem FC Bayern 2. Die Partie ist natürlich ausverkauft.

  • Das Drittliga-Derby zwischen dem TSV 1860 München und dem FC Bayern 2 im Grünwalder Stadion ist ausverkauft
  • Die Partie findet am 24. November statt. Anpfiff ist um 14 Uhr
  • Gute Nachricht für alle Fans ohne Karten: Die Partie wird kostenfrei übertragen

München - Es ist angerichtet. Am letzten November-Wochenende kommt es zum mit Spannung erwarteten Münchner Lokalderby zwischen dem TSV 1860 und dem FC Bayern 2 in der 3. Liga. Die Löwen haben am Sonntag, den 24. November (Anpfiff: 14 Uhr) Heimrecht gegen die Reserve des Erzrivalen von der Säbener Straße.

TSV 1860 gegen FC Bayern 2: MagentaSport überträgt das Derby kostenlos

Wie der TSV 1860 einen Tag nach der Trennung von Daniel Bierofka auf seiner Website berichtet, ist das Spiel auf Giesings Höhen restlos ausverkauft. „Kurz nach Beginn der Verkaufsphase für Vereinsmitglieder waren die letzten verfügbaren Tickets vergriffen. Aktuell sind für das Spiel keine Karten mehr erhältlich. Sollte es zu dieser Partie noch Rückläufer geben (z.B. auf Grund abgelaufener Reservierungen), sind diese direkt im Onlineshop unter www.tsv1860-ticketing.de buchbar“, heißt es in der Pressemitteilung. 

Wer in der Ticket-Lotterie leer ausgegangen ist, kann das Spiel trotzdem verfolgen (bei uns im Live-Ticker). MagentaSport zeigt das Duell kostenlos ab 13:30 im Livestream, wie *tz.de berichtet. Nichtkunden müssen sich dafür nicht registrieren. 

Die letzten beiden Aufeinandertreffen waren in der Regionalliga-Saison 2017/18 nach dem Abstieg der Löwen aus der 2. Bundesliga. In beiden Partien behielt der Nachwuchs des Rekordmeisters die Oberhand. Beim Heimspiel des TSV 1860 erzielte Fabian Benko das goldene Tor zum 1:0-Sieg des FCB. Auch im Rückspiel behielt die Mannschaft des damaligen Trainers Tim Walter die Oberhand und setzte sich mit 3:1 durch.

Vor dem Münchner Derby in der 3. Liga zwischen dem TSV 1860 und Bayern II ereignete sich ein kurioser Vorfall. Nicolas Feldhahn stand plötzlich in der Löwenkabine.

Video: Der Sieg des FC Bayern 2 gegen 1860 von 2018 

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Netzwerkes.

Auch interessant

Meistgelesen

Mölders schießt 1860 ins Glück beim Last-Minute-Sieg in Haching
Mölders schießt 1860 ins Glück beim Last-Minute-Sieg in Haching
Ticker: Derby in Haching - Starke Löwen feiern Last-Minute-Erfolg dank Mölders
Ticker: Derby in Haching - Starke Löwen feiern Last-Minute-Erfolg dank Mölders
Ismaik gibt Mölders noch nicht verloren - Doch Sechzig droht der Gang vors Insolvenzgericht
Ismaik gibt Mölders noch nicht verloren - Doch Sechzig droht der Gang vors Insolvenzgericht
Vor dem Derby: Stephan gegen Stefan - „Da kommt der Toptorjäger der Liga“
Vor dem Derby: Stephan gegen Stefan - „Da kommt der Toptorjäger der Liga“

Kommentare