1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Jetzt wird‘s richtig ernst

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ein gewohntes Bild: Bedröppelte Löwen nach einem Gegentor. © Sampics

München - Wie soll es mit diesen Löwen nur weitergehen? Mut-, kraft- und ideenlos präsentierten sich die Sechzger im Heimspiel gegen Kaiserslautern. Ex-Sechzig-Coach Marco Kurz entführt aus seiner alten Heimat drei Punkte.

Zweitligist 1. FC Kaiserslautern hat seine Mini-Auszeit beendet und mit dem vierten Auswärtssieg seine Aufstiegsambitionen untermauert. Vier Tage nach dem Pokalaus bei Werder Bremen gewannen die Pfälzer am Sonntag beim TSV 1860 München hoch verdient mit 1:0 (1:0) und festigten damit ihren zweiten Tabellenplatz. Erik Jendrisek sorgte vor 24 000 Zuschauern für das Tor des Tages (32. Minute) und ließ Lauterns Coach Marco Kurz bei dessen Rückkehr an seine frühere Wirkungsstätte jubeln.

Die Löwen in der Einzelkritik

Für die “Löwen“ wird die Lage im Tabellenkeller nach der sechsten Saisonpleite immer bedrohlicher. Neun Tage nach der 0:2-Heimpleite gegen Neuling Fortuna Düsseldorf hatten die Pfälzer zunächst das Glück auf ihrer Seite. Einem regulären Treffer von “Löwen“-Angreifer Benjamin Lauth wurde die Anerkennung (17.) verweigert, da der Ball nach Meinung des Schiedsrichter-Gespanns zuvor die Außenlinie überschritten hatte. 1860-Sportdirektor Miroslav Stevic sah nach der Partie „kein Trainerproblem. Die Spieler entscheiden, wohin die Richtung geht“.

Nach dem Wechsel übernahmen die Gäste mit der Führung im Rücken immer mehr die Regie und verpassten bei einem Kopfball von Martin Amedick (61. Minute) den zweiten Treffer. Gegen die harmlosen Hausherren geriet der Sieg der Pfälzer aber nie in Gefahr.

Der 11. Spieltag im Überblick:

30.10.0918:00Rot-Weiß Oberhausen-SC Paderborn 073:2
1. FC Union Berlin-FSV Frankfurt1:0
Fortuna Düsseldorf-Karlsruher SC1:0
31.10.0913:00Arminia Bielefeld-Energie Cottbus2:0
Rot Weiss Ahlen-SpVgg Greuther Fürth0:1
01.11.0913:30FC Augsburg-Alemannia Aachen0:1
TSV 1860 München-1. FC Kaiserslautern0:1
TuS Koblenz-MSV Duisburg0:3
02.11.0920:15Hansa Rostock-FC St. Pauli-:-
1Arminia Bielefeld1190222:81427
21. FC Kaiserslautern1173116:8824
31. FC Union Berlin1172221:13823
4FC St. Pauli1062224:111320
5Fortuna Düsseldorf1162317:9820
6Rot-Weiß Oberhausen1162314:15-120
7SpVgg Greuther Fürth1160521:18318
8MSV Duisburg1152420:18217
9FC Augsburg1136219:16315
10SC Paderborn 071134417:17013
11Alemannia Aachen1134410:14-413
12Hansa Rostock1040615:18-312
13Energie Cottbus1133517:21-412
14Karlsruher SC1133512:16-412
15TSV 1860 München1132613:16-311
16TuS Koblenz112369:17-89
17FSV Frankfurt111288:25-175
18Rot Weiss Ahlen110295:20-152

Die Löwen-Trainer der letzten 15 Jahre

foto

Auch interessant

Kommentare