Das könnte Sie auch interessieren

Baustelle bei 1860: Jetzt wird gespart

Baustelle bei 1860: Jetzt wird gespart

Baustelle bei 1860: Jetzt wird gespart
„Geflucht hab ich nicht“ - das sagt Ziereis über Sturm-Konkurrent Owusu

„Geflucht hab ich nicht“ - das sagt Ziereis über Sturm-Konkurrent Owusu

„Geflucht hab ich nicht“ - das sagt Ziereis über Sturm-Konkurrent Owusu

Ticker: 1860 dreht Spiel gegen Aalen - das sagte Bierofka zu Joker Owusu vor der Einwechslung

Ticker: 1860 dreht Spiel gegen Aalen - das sagte Bierofka zu Joker Owusu vor der Einwechslung

Erstes Duell der beiden Teams überhaupt

Ticker: Lex trifft! Starke Löwen feiern gegen Zwickau wichtigen Dreier

+
Erster Torschütze der Löwen: Stefan Lex erzielte gegen Zwickau seinen zweiten Saisontreffer.

Der TSV 1860 hat den FSV Zwickau zum Duell der Tabellennachbarn empfangen. Die Punkte bleiben in München. Das Spiel zum Nachlesen im Ticker.

München - Die Löwen haben gegen Zwickau ihren ersten Sieg nach vier Partien gefeiert und sich in der Tabelle etwas Luft zu den Abstiegsrängen verschafft. Beim 2:0 (2:0) trafen Stefan Lex (16.) und Phillipp Steinhart (31./Handelfmeter) zum fünften Dreier der Saison. Nach der Partie lobt Trainer Daniel Bierofka sein Team und Lex erklärt seinen Fehltritt.

Wichtiger Löwen-Dreier über Zwickau - zweimal die Note 2, aber auch zweimal die 4

Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i .S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.
Der TSV 1860 fährt gegen Zwickau wichtige drei Punkte ein - die Bilder vom Spiel.  © MIS / Renate Feil /M.i.S.
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Marco Hiller: Note 3  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Herbert Paul: Note 4  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Simon Lorenz: Note 3  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Aaron Berzel: Note 3  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Phillipp Steinhart: Note 3  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Daniel Wein: Note 3  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Marius Willsch: Note 4  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
ab 85. Felix Weber: o.B.  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Quirin Moll: Note 3  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Stefan Lex: Note 2  © Christi na Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Nico Karger: Note 3  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
ab 65. Benjamin Kindsvater: o.B.  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
Sascha Mölders: Note 2  © Christina Pahnke / sampics / sampics
TSV 1860 Muenchen Saison 2018/19
ab 76. Adriano Grimaldi: o.B.  © Christina Pahnke / sampics / sampics

TSV 1860 München gegen FSV Zwickau: Vorbericht

Premiere im Grünwalder Stadion, erstmals in seiner Vereinsgeschichte trifft der TSV 1860 München auf den FSV Zwickau. Es ist gleich ein richtig wichtiges, weil richtungsweisende Spiel. Schließlich duellieren sich am Samstag zwei punktgleiche Tabellennachbarn auf Giesings Höhen. Der Sieger des Duells der Oberbayern gegen die Sachsen verschafft sich Luft, denn aktuell trennen beide Teams lediglich zwei Punkte von der Abstiegszone der 3. Liga. Das bedeutet auch, dass ein Unentschieden weder den Löwen noch den Rot-Weißen helfen würde.

Für den TSV 1860 München ist die Partie gegen den FSV Zwickau der Auftakt zu einem Jahresendspurt, der ganz im Zeichen der direkten Duelle steht. Nach dem Kräftemessen mit den Ostdeutschen, die hinter Sechzig auf Rang zwölf liegen, folgen noch die Spiele bei Fortuna Köln (16), sowie zu Hause gegen Carl Zeiss Jena (17) und den 1. FC Kaiserslautern (10). Die gute Nachricht für alle Löwen-Fans: Drei der vier letzten weiß-blauen Spiele des Jahres laufen live im Free-TV.

„Einige Spieler ziehen sich in einer Drucksituation in ein Schneckenhaus zurück – das ist verkehrt“, sagte 1860-Sportchef Günter Gorenzel zuletzt. „Wenn es für einen Spieler läuft, kann ich leicht eine Führungspersönlichkeit sein. Wenn nicht, dann zeigen sich die wahren Persönlichkeiten – und die brauchen wir jetzt.“ Wohl wahr, die Blauen konnten von den letzten zehn Liga-Spielen nur eines gewinnen (sechs Remis, drei Niederlagen).

Für den FSV Zwickau ist die aktuelle Spielzeit die dritte in Folge in der 3. Liga. Zwischen 2000 und 2016 fristete der dreifache DDR-Pokalsieger, der 1950 auch der allererste DDR-Meister im Fußball war, ein trübes Amateurdasein. Er pendelte zwischen Viert- und Fünftklassigkeit. Immerhin drei Saisons lang (1994/95 bis 1996/97) konnten die Westsachsen in der 2. Bundesliga spielen. In der ewigen Tabelle der DDR-Oberliga belegt der FSV Zwickau mit 35 von maximal möglichen 41 Jahren Zugehörigkeit Rang neun.

fw, mg

Das könnte Sie auch interessieren

„Ich hab ein bisschen Anlaufzeit gebraucht“

1860 München siegt gegen Aalen: „Prinz Ossi“ wird zum König von Giesing

1860 München siegt gegen Aalen: „Prinz Ossi“ wird zum König von Giesing

“Wünsche ein glückliches Händchen“

Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder

Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder

1860-Investor äußert sich via Facebook

„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage

„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage

Auch interessant

Meistgelesen

„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
„Nur Politik kann uns helfen“: Ismaik bezieht klar Stellung in Stadionfrage
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
„Ich coache die Abwehrkette“ - Löwen-Keeper Hiller über seine Rolle im Team und Rivale Bonmann
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Aufsichtsrat trifft sich zu Gesprächen über Löwen-Zukunft - Gremium begrüßt neue Mitglieder
Weigl über sein Leben als Ruhrpott-Bayer: „Die würden mir einen Vogel zeigen“
Weigl über sein Leben als Ruhrpott-Bayer: „Die würden mir einen Vogel zeigen“

Kommentare