Nach Fan-Kritik an Gorenzel

Ismaik schwärmt von TSV-Duo: „Das beste, was ich bei 1860 erleben durfte“

+
Hasan Ismaik steht zu Günther Gorenzel.

1860-Investor Hasan Ismaik reagiert auf die Fan-Kritik an Sportchef Günther Gorenzel mit einer Lobeshymne. Dazu hat er eine deutliche Forderung an das Präsidium.

München - Auch Löwen-Investor Hasan Ismaik hat von der Fan-Kritik an TSV-Sportchef Günther Gorenzel mitbekommen. Während des Spiels von 1860 gegen Braunschweig war auf einem Fan-Transparent zu lesen: „Gorenzel, mach deine Arbeit!“

Der Jordanier zeigt sich in einem aktuellen Facebook-Posting überrascht davon. „Vor allem würde mich stark interessieren, an was sie diese Schelte festmachen“, fragt Ismaik. Der Investor gibt in seinem Text zu, dass er nicht von Anfang an von Günther Gorenzel überzeugt war. Allerdings hat der 47-Jährige den Jordanier offenbar mit seiner Arbeit beeindruckt. 

TSV 1860 München: Ismaik schwärmt von Gorenzel und schießt gegen Präsidium

Und das so sehr, dass Ismaik regelrecht ins Schwärmen gerät: „Gorenzel ist kompetent, fleißig und ein Mensch mit einem guten Charakter. Das sind Werte, die mir sehr wichtig sind. In der Kombination mit unserem Trainer Daniel Bierofka ist dieses Duo das beste, was ich in meiner Zeit bei 1860 erleben durfte.“ Danach versichert Ismaik, dass „wir von unserer Seite“, auch in möglichen schwierigen Zeiten an Gorenzel und Bierofka festhalten wollen.

Eine kleine Spitze hat der Jordanier nach den schwärmenden Worten aber auch noch im Gepäck. Er fordert das Präsidium des TSV dazu auf, „sich endgültig zu unserem Trainer Bierofka, zu Sport-Geschäftsführer Gorenzel und zu unserer Mannschaft uneingeschränkt zu bekennen.“

Auch Günther Gorenzel selbst nahm die Fan-Kritik durchaus ernst und reagierte mit einer deutlichen Analyse.

Auch interessant: Nach Spuckattacke von Bekiroglu: DFB ermittelt jetzt auch gegen Braunschweigs Kessel.

rjs

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Löwen verzweifeln gegen Meppen vor dem Tor - 1860 jubelt drei Mal, bleibt aber torlos
Ticker: Löwen verzweifeln gegen Meppen vor dem Tor - 1860 jubelt drei Mal, bleibt aber torlos
Bierofkas Versprechen vor Meppen: “Heimsiege sind Pflicht”
Bierofkas Versprechen vor Meppen: “Heimsiege sind Pflicht”
Nur vier Punkte: Stimmung bei 1860 München brodelt
Nur vier Punkte: Stimmung bei 1860 München brodelt
Neuer Wirt für Löwenstüberl gefunden - was er bisher machte und wann es losgeht
Neuer Wirt für Löwenstüberl gefunden - was er bisher machte und wann es losgeht

Kommentare