Löwen verlängern mit Marius Willsch

TSV 1860 verlängert mit Leistungsträger 

+
Marius Willsch vom TSV 1860 Muenchen vs TSV Wasserburg

Der TSV 1860 München verlängert mit einem weiteren Leistungsträger. Der Drittligist sichert sich die Dienste von Marius Willsch für weitere Jahre.

Der TSV 1860 München verlängert mit einem weiteren Leistungsträger. Der Drittligist sichert sich die Dienste von Marius Willsch für weitere Jahre. Dies gaben die „Löwen“ auf ihrer Webseite http://www.tsv1860.de/ bekannt.

Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel: „Marius hat sich in den letzten Monaten zu einer absoluten Stütze in unserem Spiel entwickelt und identifiziert sich zu 100% mit dem vorgegebenen und eingeschlagenen Weg bei 1860. Daher war es nur logisch, die Zusammenarbeit mit Marius langfristig zu verlängern, da er gerade auf der Position des Außenverteidigers sicher auch noch Entwicklungspotential mitbringt.“

Der Mittelfeldspieler lief bereits in der Jugend für die Weiß-Blauen auf. Über Zwischenstationen wie dem Stadtkonkurrenten SpVgg Unterhaching, dem FC Saarbrücken und dem FC Schweinfurt landete der gebürtige Passauer letztendlich wieder im Grünwalder Stadion. Seither absolvierte Willsch 50 Spieler für den TSV 1860. 

„Ich bin glücklich, dass ich meinen Vertrag hier verlängert habe, weil ich mich bei den Löwen sehr wohlfühle“, sagt Marius Willsch. „Ich werde alles daran setzen, um das mir entgegengebrachte Vertrauen mit guten Leistungen zurückzuzahlen.“


Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

3. Liga: Unsere zehn Top-Talente aus Oberbayern
3. Liga: Unsere zehn Top-Talente aus Oberbayern
Drei Meisterlöwen und ihr Blick auf die Corona-Krise: „Am Dienstag lasse ich mich testen“
Drei Meisterlöwen und ihr Blick auf die Corona-Krise: „Am Dienstag lasse ich mich testen“
Löwen-Profi sorgt mit Manta-Manta-Video zur Corona-Pause für Mega-Lacher - und zitiert einen FC-Bayern-Star
Löwen-Profi sorgt mit Manta-Manta-Video zur Corona-Pause für Mega-Lacher - und zitiert einen FC-Bayern-Star
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Löwen-Allesfahrer über Corona
„Das Schlimmste ist die Ungewissheit“: Löwen-Allesfahrer über Corona

Kommentare