Wohin reiten die arabischen Löwen?

+
Arabische Erfahrungen: Lauth im Januar 2003 während des 1860-Trainingslagers in den Vereinigten Emiraten.

München - Die Verträge sind unterschrieben - der TSV 1860 München ist gerettet! Doch wie geht es nun auf den verschiedenen Ebenen weiter? Die tz beantwortet die wichtigsten Fragen.

Die Hausaufgaben sind gemacht, am späten Montagabend setzte UniCredit-Banker Hamada Iraki, der Bevollmächtigte von Investor Hasan Ismaik, seine Unterschrift unter den Kooperationsvertrag mit 1860. „Es war noch zu einer christlichen Zeit“, bestätigte Löwen-Präsident Dieter Schneider, der den 18-seitigen Kontrakt umgehend als Fax und pdf-Datei an die DFL nach Frankfurt schickte. Und wie geht’s jetzt weiter? Die tz beantwortet die drängendsten Fragen (so weit das zurzeit schon möglich ist).

Wann kann endgültig Entwarnung bei 1860 gegeben werden?

Lesen Sie dazu auch:

Tinte trocken! 1860 bestätigt Ismaik-Deal

Endlich! Investor-Vertrag unterschrieben

Spätestens am Montag. Bis dahin wird der DFL-Lizenzierungsausschuss die Klubs über die Ergebnisse des Nachlizenzierungsverfahrens unterrichtet haben. Am Dienstag schickten die Löwen ihren um die Investorenzahlungen (gut 18 Millionen Euro) ergänzten Wirtschaftsplan an die DFL, Deadline für die Abgabe wäre am Mittwoch Nachmittag um 15.30 Uhr gewesen.

Wer wird künftig das Sagen haben bei 1860?

„Die Geschäftsführung“, sagt Präsident Schneider. „Wir werden sicher nicht unsere Strukturen über den Haufen schmeißen. Die Möglichkeiten des Investors werden sinnvoll eingebaut. Wir werden zügig die Weichen stellen.“ Fragt sich halt nur, wer künftig als Geschäftsführer fungieren wird in der 1860 KGaA. Robert Schäfers Tage sind nach tz-Informationen jedenfalls gezählt. Allen – teils zweifelhaft entstandenen – Lobeshymnen zum Trotz wird der Jurist und Marketing-Mann bei 1860 in absehbarer Zeit keine wichtige Rolle mehr spielen.

Wie geht es sportlich weiter? Wann werden die ersten Transfers getätigt?

Mit Rechtsverteidiger Dennis Malura (26, RW Erfurt) und Linksverteidiger Arne Feick (23, Bielefeld) sind sich die Löwen praktisch einig, die Lizenzerteilung muss noch abgewartet werden, um offiziell Vollzug vermelden zu können. Laut Sportkoordinator Florian Hinterberger sollen darüber hinaus noch zwei oder drei Neuzugänge verpflichtet werden. Die Königspersonalie heißt Benny Lauth. Präsident Schneider sagt über den Stürmer mit auslaufendem Vertrag: „Wir haben uns beim Saisonabschluss-Essen vor zwei Wochen in die Hand versprochen, dass wir uns sehr ernsthaft zusammensetzen werden, sobald die Lizenz da ist. Wir zwei haben uns schon mal tief in die Augen geschaut.“ Tendenz: Lauth wird verlängern.

Was sind die Ziele für die neue Saison?

„Konsolidierung“ ist das Zauberwort. Vom sofortigen Aufstieg will niemand sprechen. Möglicherweise wird im Winter aufgerüstet, wenn die Mannschaft in Sichtweite zu den ersten drei Plätzen liegt. Ab der Saison 2012/13 steigt der Druck. Dann soll die Bundesliga als konkretes Ziel ausgegeben werden. Die Plattform Bundesliga wäre für Ismaik natürlich ungleich wertvoller als das Unterhaus.

Was tut sich an der Sponsorenfront?

Bet3000 und Comarch sind zwei Kandidaten für die Brust. Gut möglich aber auch, dass Ismaik, der nach dem für Juni avisierten Ausstieg von IMG die Vermarktung übernehmen wird, selbst einen Hauptsponsor akquiriert. „Wenn öffentlich klar ist, dass 1860 jetzt finanziell sauber und stabil ist, dann sind wir ein werbemäßig sehr interessanter Partner“, glaubt Schneider. Abwarten und jordanischen Shai-Tee trinken.

lk

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Löwen-Hammer: Nico Karger muss gehen - Flüchtet er zu einem alten Bekannten?
Löwen-Hammer: Nico Karger muss gehen - Flüchtet er zu einem alten Bekannten?
TSV 1860: Bleibt Tim Rieder ein Löwe? Konkurrenz wohl zu groß
TSV 1860: Bleibt Tim Rieder ein Löwe? Konkurrenz wohl zu groß
TSV 1860: Die neuen Löwen sind im Schnitt 22,2 Jahre alt
TSV 1860: Die neuen Löwen sind im Schnitt 22,2 Jahre alt
TSV 1860: Trikotnummern enthüllt - Verraten die Löwen HIER zwei weitere Transfers?
TSV 1860: Trikotnummern enthüllt - Verraten die Löwen HIER zwei weitere Transfers?

Kommentare