Top-Torjäger des TSV 1860 trotz leichtem Bauch

Ritterschlag trotz Bauch: „Mölders stülpt sich auf dem Platz nach außen“

29.02.2020, Fussball 3. Liga: 1860 - Chemnitz
+
TopTorjäger trotz leichtem Bauchansatz: Sascha Mölders.

Beim TSV 1860 München erlebt Sascha Mölders seinen dritten Frühling. Mit 13 Toren und neun Vorlagen ist er Top-Torschütze und Scorer. Sein volles Potential schöpft der Stürmer jedoch nicht aus, glaubt sein ehemaliger Fitness-Trainer.

  • Sascha Mölders liefert Top-Leistungen - trotz Bauch!
  • Sein ehemaliger Fitness-Trainer Ingo Seibert sagt: „Er hat in der Winterpause noch mehr gemacht als sonst.“
  • Der Stürmer weiß offenbar genau, wie er trainieren muss, um am Wochenende in Top-Form zu sein.

Die Löwen schnuppern wieder an die Spitzengruppe der 3. Liga ran. Einer der Erfolgsgaranten, der für den Aufschwung verantwortlich ist, ist Top-Scorer Sascha Mölders. Wer den Löwen-Stürmer nur auf Grund seiner Figur bewertet, kann kaum glauben, welche Leistungswerte der Stürmer im Herbst seiner Karriere abliefert. Mit 34 Jahren hat Mölders in der dritten Liga in 26 Spielen bereits 13 Mal eingenetzt und neun Tore vorbereitet.

Wir wollten es genau wissen und haben beim ehemaligen Fitness-Trainer von Sascha Mölders nachgefragt. Wie sind solche Werte trotz des leichten Bauchansatzes möglich? Ingo Seibert kennt Mölders seit Jahren, er hat ihn bei Trainingseinheiten erlebt und erklärt das Erfolgsgeheimnis von Mölders im Interview: „Sascha gibt in jedem Training Vollgas. Er weiß genau, was unter der Woche für seinen Körper nötig ist, dass er im Spiel alles geben kann. Auf dem Platz stülpt er sich richtig nach außen. Das sehen die Fans in jedem Spiel“, schwärmt Seibert.

Sascha Mölders - Top-Leistungen trotz AIDA-Urlaub, Bauchansatz und Weißbier

Auch nach der Winterpause macht Mölders dort weiter, wo er im vergangenen Jahr aufgehört hat. Er liefert Top-Leistungen und trifft regelmäßig. So wie zuletzt gegen den Chemnitzer FC. Den Anschlusstreffer von Stefan Lex legte er vor, die Führung zum 3:2 machte er selbst. Dabei kündigte Mölders noch im Winter an, dass er es sich in der Pause auf dem AIDA-Traumschiff gut gehen lässt. Nach dem Spektakel-Sieg gegen Chemnitz verriet Mölders, dass er die drei Punkte mit einem Weißbier feiern will. Auch seine Frau Ivonne soll eine sehr gute Köchin sein. Seiner Fitness schadet das nicht. Im Gegenteil! „In dieser Off-Season hat er sogar noch mehr gemacht als sonst“, sagt Fitness-Coach Seibert. Dass Mölders nicht die Top-Figur hat, ist kein Manko, sondern ein Glücksfall für die Löwen, betont der ehemalige Fitness-Trainer des TSV 1860: „Die Löwen müssen froh sein, dass sie einen Spieler mit diesen Qualitäten haben. Ohne den leichten Bauch würde Sascha nicht in der 3. Liga spielen.“

Legenden-Interview: Mölders erklärt, warum er mit dem TSV 1860 in die Regionalliga gegangen ist

Auch interessant

Meistgelesen

“Löwenstüberl“ in der Corona-Krise: Wirt Lankes versucht‘s mit Kreativität
“Löwenstüberl“ in der Corona-Krise: Wirt Lankes versucht‘s mit Kreativität
3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
TSV 1860: Löwen starten neue Mission - Mit Sauerstoffmasken und viel Risiko
TSV 1860: Löwen starten neue Mission - Mit Sauerstoffmasken und viel Risiko
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix

Kommentare