Ex-Löwe freut sich auf 3. Liga

Offiziell: Alexander Schmidt wird Trainer bei Türkgücü München 

Alexander Schmidt (li.) und Roman Plesche wollen in der kommenden Saison Türkgücü München in der 3. Liga etablieren. 
+
Alexander Schmidt (li.) und Roman Plesche wollen in der kommenden Saison Türkgücü München in der 3. Liga etablieren. 

Jetzt ist es offiziell: Alexander Schmidt wird der neue Cheftrainer bei Türkgücü München. Der ehemalige Löwe tritt die Nachfolge von Rainer Maurer an.

  • Alexander Schmidt ist der neue Trainer bei Türkgücü München.
  • Der Ex-Löwe war zuletzt als Chefanweiser bei SKN St. Pölten in Österreich unter Vertrag.
  • Schmidt freut sich auf eine starke 3. Liga. 

Die Planungen bei Türkgücü München für die neue Saison gehen weiter. NachdemYasin Yilmaz und fünf weiter Spieler den Verein nach der Saison definitiv verlassen, wurde am Freitag der neue Trainer vorgestellt. Wie bereits berichtet, übernimmt Ex-Löwe Alexander Schmidt beim voraussichtlichen Aufsteiger in die 3. Liga. Zuvor war Schmidt in Österreich beim SKN ST. Pölten als Chefanwieser aktiv.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Die Trainerfrage bei Türkgücü München ist geklärt: Alexander Schmidt wird die Nachfolge von Rainer Maurer antreten, dessen Vertrag bereits ausgelaufen ist. Der 51-jährige Fußballlehrer ist in der Landeshauptstadt kein Unbekannter und war unter anderem zu Zweitliga-Zeiten Chefcoach des TSV 1860 München, bei dem er sich als Nachwuchstrainer seine ersten Sporen verdiente. Bei seiner letzten Station war Schmid Chefanweiser beim österreichischen Erstligisten SKN St. Pölten. "Alex ist ein erfahrener Trainer, der schon in der zweiten und dritten Liga gearbeitet hat. Neben seiner hohen fachlichen Qualifikation ist er in München verwurzelt und ist in der Szene bestens vernetzt. Wir sind überzeugt, die Position mit Alex sehr gut besetzt zu haben", erklärt Türkgücü Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche. Alexander Schmidt, der in Augsburg geboren wurde, freut sich auf die Rückkehr in die Heimat: "Ich freue mich auf die sportliche Herausforderung in einer starken 3. Liga, in der es für uns einige sehr reizvolle Derbys geben wird. Ich habe mit den Verantwortlichen sehr gute Gespräche geführt und bin vom Potenzial von Türkgücü überzeugt. Neben den sportlichen Zielen wird es eine große Herausforderung sein, Zuschauer mit türkischer Herkunft ins Stadion zu locken und mit attraktivem Fußball für uns zu begeistern." ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #3liga #fu3ball #bayern #aufsteiger #münchen #türkgücü #fussball #TGM #spitzenreiter #nieohnemeinteam #grünwalder #stadion #olympiastadion

Ein Beitrag geteilt von Türkgücü München (@turkgucu_munchen) am

Die Pressemitteilung von Türkgücü München: Alexander Schmidt wird Trainer

DieTrainerfrage bei Türkgücü München ist geklärt: Alexander Schmidt wird die Nachfolge von Rainer Maurer antreten, dessen Vertrag bereits ausgelaufen ist. Der 51-jährige Fußballlehrer ist in der Landeshauptstadt kein Unbekannter und war unter anderem zu Zweitliga-Zeiten Chefcoach desTSV 1860 München*, bei dem er sich als Nachwuchstrainer seine ersten Sporen verdiente. Zuletzt war Schmid beim österreichischen Erstligisten SKN St. Pölten tätig.

Alex Schmidt: „Ich freue mich auf eine sehr starke 3. Liga“

"Alex ist ein erfahrener Trainer, der schon in derzweiten und dritten Liga gearbeitet hat. Neben seiner hohen fachlichen Qualifikation ist er in München verwurzelt und ist in der Szene bestens vernetzt. Wir sind überzeugt, die Position mit Alex sehr gut besetzt zu haben", erklärt Türkgücü Pressesprecher und Kaderplaner Roman Plesche. 

Schmidt brennt auf die neue Aufgabe in der alten Heimat: "Ich freue mich auf die sportliche Herausforderung in einer starken3. Liga, in der es für uns einige sehr reizvolle Derbys geben wird. Ich habe mit den Verantwortlichen sehr gute Gespräche geführt und bin vom Potenzial von Türkgücü überzeugt. Neben den sportlichen Zielen wird es eine große Herausforderung sein, Zuschauer mit türkischer Herkunft ins Stadion zu locken und mit attraktivem Fußball für uns zu begeistern.“

(Florentin Reif/PM)

*tz.de ist Teil des deutschlandweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

“Löwenstüberl“ in der Corona-Krise: Wirt Lankes versucht‘s mit Kreativität
“Löwenstüberl“ in der Corona-Krise: Wirt Lankes versucht‘s mit Kreativität
3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
3. Liga: Enger Terminkalender - eine Änderung trifft den FC Bayern hart
TSV 1860: Löwen starten neue Mission - Mit Sauerstoffmasken und viel Risiko
TSV 1860: Löwen starten neue Mission - Mit Sauerstoffmasken und viel Risiko
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix
TSV 1860: Schmöller-Bombe geplatzt! Löwen-Entscheidung über Trainer-Duo fix

Kommentare