Markus Steinhöfer in München

Exklusiv-Video: Neu-Löwe beim Medizincheck

  • Ludwig Krammer
    VonLudwig Krammer
    schließen

München - Der nächste Löwen-Neuzugang ist in München angekommen. Am Samstag in der Früh unterzog sich Markus Steinhöfer in der Praxis der Löwen-Teamärzte Alois Englhard und Willi Widenmayer dem obligatorischen Medizincheck.

Im Anschluss an die Untersuchung wurde auf dem 1860-Vereinsgelände der Vertrag bis 2015 mit Option (im Aufstiegsfall) beim TSV 1860 unterzeichnet.

Bei seinem bisherigen Klub Betis Sevilla (Tabellenletzter der Primera Division) kam Steinhöfer in der laufenden Spielzeit nur auf drei Liga-Einsätze. In der Europa League hingegen durfte der gebürtige Weißenburger in jedem Gruppenspiel dabei sein und mithelfen, dass Betis als Zweiter das Achtelfinale erreichte.

Treibende Kraft hinter dem Steinhöfer-Transfer war 1860-Trainer Friedhelm Funkel. Er hatte den beim FC Bayern ausgebildeten Allrounder, der bei derselben Agentur wie Sturm-Zugang Yuya Osako unter Vertrag steht, in der Saison 2008/09 bei Eintracht Frankfurt unter seinen Fittichen und war angetan von der Vielseitigkeit des Dauerläufers.

Hier unterschreibt Steinhöfer seinen Löwen-Vertrag

Hier unterschreibt Steinhöfer seinen Löwen-Vertrag

Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics

Hier unterschreibt Steinhöfer seinen Löwen-Vertrag

Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics
Den medizinischen Check bestand Markus Steinhöfer am Samstagvormittag mit Bravour, kurz danach erfolgte die Vertragsunterschrift: Der Rechtsverteidiger ist jetzt offiziell ein Löwe und erhält die Trikotnummer 21. © sampics

Steinhöfer ist der zweite Winter-Neuzugang beim TSV 1860. Zuvor hatten die Löwen den japanischen Mittelstürmer Yuya Osako von den Kashima Antlers aus der J-League verpflichtet. Er hat einen Vertrag bis Mitte 2017 unterschrieben. Osako kam in der japanischen Nationalmannschaft bereits fünfmal zum Einsatz und erzielte acht Tore.

lk/ole

Rubriklistenbild: © tz.de

Meistgelesene Artikel

1860: PK-Panne macht Coach zur Lachnummer - Löwen entschuldigen sich
1860 München
1860: PK-Panne macht Coach zur Lachnummer - Löwen entschuldigen sich
1860: PK-Panne macht Coach zur Lachnummer - Löwen entschuldigen sich
Schwache Löwen gegen Paderborn: Bilder und Einzelkritik
1860 München
Schwache Löwen gegen Paderborn: Bilder und Einzelkritik
Schwache Löwen gegen Paderborn: Bilder und Einzelkritik
Abgänge beim TSV 1860: Daniel Wein fehlt „die Gangstertruppe“
1860 München
Abgänge beim TSV 1860: Daniel Wein fehlt „die Gangstertruppe“
Abgänge beim TSV 1860: Daniel Wein fehlt „die Gangstertruppe“
Filip Tapalovic im Löwen-Dress
1860 München
Filip Tapalovic im Löwen-Dress
Filip Tapalovic im Löwen-Dress

Kommentare