1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Wiesn-Hit: Sechziger singen über ihren "Scheich"

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Ein gefeierter Mann: Löwen-Investor Hasan Ismaik © sampics

München - Er hat den TSV 1860 finanziell gerettet, nun bekommt der Jordanier Hasan Ismaik einen eigenen Wiesn-Song. Ob dem "Scheich" das freche Lied der Wiesn-Band "Rockaholicx Buam" gefällt?

"Jetzt pack mer's wieder an", so die zentrale Zeile des Wiesn-Songs "Mia ham an Scheich" der Münchner Band "Rockaholicx Buam". Die

Sehen Sie hier das Video:

Rockaholicx Buam

Bierzelt-Band besteht selbst ausschließlich aus Löwen-Fans. Für ihren Hit über 1860-Investor Hasan Ismaik haben sich die Musiker die Melodie von "Anton aus Tirol" geliehen und einen deftigen Text geschrieben: "Mia ham an Scheich, der is' so reich, und seitdem ist uns alles gleich". Der Song ist seit einigen Tagen bei YouTube zu

hören und wird zumindest von vielen Löwen-Fans positiv aufgenommen:"Der neue Wiesnrenner!"

Die Zeiten, in denen reihenweise Jungstars den Verein verließen, soll vorbei sein: "Jahrelang die Kronjuwel'n mussten wir den Preiß'n geb'n, damit is' jetzt endlich Schluss, verkauft wird höchstens noch der Bus." Und wenn die ganzen "guad'n Leit" bleiben, brechen auch goldene Zeiten an: "Nur noch jubeln, jubilier'n, nur noch freu'n und irgendwann die Schale heim nach Giesing hol'n."

Investoren im Fußball: Wer bei welchem Verein die Finger im Spiel hat

Das dürfte dem Investor Hasan Ismaik wohl gefallen. Schließlich möchte er seine Löwen in ein paar Jahren auf einer Stufe mit dem FC Bayern und dem FC Barcelona sehen.

kh

Auch interessant

Kommentare