"Müssen beim Budget aufpassen"

Wohl vorerst keine Verträge für Probespieler

+
Marcel Büchel (2.v.l.) spielt bei den Löwen vor

München - Zwei Probespieler haben sich diese Woche bei den Löwen ins Training eingefunden. Doch auf einen schnellen Vertrag kann wohl keiner der beiden hoffen.

Die beiden Probespieler Marcel Büchel und „Pato“ Elhadj Ousmane Barry werden in dieser Transferperiode wohl keine Löwen mehr. „Bei unserem Budget müssen wir aufpassen“, sagte Sportchef Florian Hinterberger am Donnerstag.

Ein Transfer von Arne Feick zu Arminia Bielefeld liege hingegen weiter im Bereich des Möglichen. Der Berater des Linksverteidigers hatte gegenüber unserer Onlineredaktion bestätigt, dass die Ostwestfalen eine ernsthafte Option seien.

tz

Quelle: tz

Auch interessant

Meistgelesen

Ticker: Löwen kommen in Halle unter die Räder - wieder Schiri-Pech
Ticker: Löwen kommen in Halle unter die Räder - wieder Schiri-Pech
Owusu zieht weiter: „Ich bin 60 dankbar für die Chance“ - Stürmer träumt von der Bundesliga
Owusu zieht weiter: „Ich bin 60 dankbar für die Chance“ - Stürmer träumt von der Bundesliga
Biero nach Halle-Pleite stinksauer: „ ... dann müssen wir aufhören!“
Biero nach Halle-Pleite stinksauer: „ ... dann müssen wir aufhören!“
Muskelfaserriss bei Manuel Neuer - So lange fällt der Torhüter jetzt aus
Muskelfaserriss bei Manuel Neuer - So lange fällt der Torhüter jetzt aus

Kommentare