1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. 1860 München

Zwei Löwen dürfen zum Jugend-Nationalteam

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Armin Linder

Kommentare

null
Jung-Nationalspieler Richard Neudecker. © OVB

München - Einladung für zwei Jung-Löwen und eine Auszeichnung für die Nachwuchsarbeit der Sechziger: Ein Duo wurde von Christian Ziege zum U18-Lehrgang eingeladen.

Der DFB hat auf seiner Homepage den Kader für den anstehenden U18-Lehrgang veröffentlicht. Zwei Jung-Löwen sollten sich für den Zeitraum vom 16. bis 19. Februar nichts vornehmen: Außenverteidiger Angelo Mayer (17) und Mittelfeldspieler Richard Neudecker (17) sind mit dabei. Die beiden fahren ins schöne Baden-Württemberg, wo in der Sportschule Ruit in der Nähe von Stuttgart der Lehrgang stattfindet.

Sowohl Mayer als auch Neudecker haben unter U18-Nationalcoach Christian Ziege bereits zwei Länderspiele bestritten. "Das eine Talent geht – die nächsten stehen bereits in den Startlöchern", hatte Löwen-Sportchef Florian Hinterberger unlängst erklärt. Und dabei neben Julian Weigl (18) und Marius Wolf (18), die mit ins Belek-Trainingslager flogen, auch explizit Mayer und Neudecker genannt. Neudecker hatte die Jung-Löwen unlängst zum Sieg beim A-Junioren-Hallenfußballturnier in Rosenheim geschossen.

Übrigens: Vom Lokalrivalen FC Bayern steht mit Stürmer Daniel Hägler (17) nur ein Spieler im Kader, zwei weitere sollen sich auf Abruf bereithalten.

lin

Auch interessant

Kommentare