Alle Wechsel: Memmingen geht mit runderneuertem Kader in die Saison

+
Sebastian Bonfert kommt vom TSV Landsberg aus der Landesliga Süd.

FC Memmingen - Memmingen stellt den Kader komplett neu auf. Ingesamt zehn neue Spieler sollen das Saisonziel im Mittelfeld zu stehen herbeifüren. Trainer Kahric und seine Mannen starten ohne große Träume.

Trainer: Esad Kahric, geb. 1. Januar 1959, (wie bisher/seit 12. November 2001)

Zugänge: Sebastian Bonfert (TSV Landsberg), Sebastian Gilg (FC Augsburg II), Alexander Hack (TSV 1860 München U 19), Tobias Hänschke (eigene U 19), Jannik Keller, Marvin Länge, Burak Tastan (alle SSV Ulm 1846), Vito Poletto (FC Villains Calgary/Kanada), Edgar Weiler (BSC Memmingen), Burhan Yilmaz (FC Widnau/Schweiz)

Abgänge: Korbinian Beck (1. FC Sonthofen), Nikolas Berchtold (VfR Garching), Dominik Bobinger (TSV Rain am Lech), Tobias Heikenwälder (FV Illertissen), Christoph Mangler (Ziel unbekannt), Kevin Pradl (SC Eltersdorf), Patrick Rabus (TSV Kottern-St. Mang), Mario Schmidt (TSV Schwabmünchen), Benjamin Sturm (Rot-Weiß Oberhausen), Dennis Vatany (TSV 1860 München II)

Favoriten: FC Bayern II, 1. FC Nürnberg II, Greuther Fürth II

Saisonziel: "Nach einem großen Umbruch gehe ich mit einer nagelneuen Mannschaft in die Saison, von daher starten wir ohne große Träume und hoffen, uns am Ende der Saison im Mittelfeld wiederzufinden." (Kahric)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare