Ressortarchiv: Amateure

VfR Garching: Die Null steht auch gegen Augsburg

VfR Garching: Die Null steht auch gegen Augsburg

VfR Garching - Einen weiteren wichtigen Zähler im Kampf um den Ligaverbleib verbuchte der VfR am Samstag im Duell mit der Reserve des Bundesligisten. 
VfR Garching: Die Null steht auch gegen Augsburg
Schromm: "Ergebnis spiegelt unsere Situation wider"

Schromm: "Ergebnis spiegelt unsere Situation wider"

SpVgg Unterhaching - Bei der ersatzgeschwächten SpVgg Unterhaching ist weiter Sand im Getriebe. Dies zeigte sich auch beim Remis gegen den Vorletzten aus Seligenporten, der sich sehr gut verkaufte.
Schromm: "Ergebnis spiegelt unsere Situation wider"
Kein Sieger im Kellerduell in Fürstenfeldbruck

Kein Sieger im Kellerduell in Fürstenfeldbruck

SC Fürstenfeldbruck / SV Planegg-Krailling -  Weder dem ehemaligen Bayernligisten aus Bruck noch dem Landesliga-Absteiger aus dem Würmtal gelang der entscheidende Schlag im Kampf um den Klassenerhalt. 
Kein Sieger im Kellerduell in Fürstenfeldbruck
Haching seit fünf Spielen ohne Sieg

Haching seit fünf Spielen ohne Sieg

SpVgg Unterhaching - Déjà-vu in Haching! Am Samstag reichte es beim Regionalliga-Ersten wieder nur zu einem Punkt. Gegen Seligenporten kam die SpVgg vor 1500 Fans nicht über ein 1:1 hinaus und wartet seit fünf Wochen auf einen Sieg.
Haching seit fünf Spielen ohne Sieg
Relegation zur 3. Liga: Haching droht Traditionsklub

Relegation zur 3. Liga: Haching droht Traditionsklub

SpVgg Unterhaching - Die Hachinger treffen in einer mögichen Relegation um den Aufstieg in die 3. Liga auf den Zweiten der Regionalliga Süd/Südwest. 
Relegation zur 3. Liga: Haching droht Traditionsklub
Wer wird Hachings Gegner? Auslosung live im TV

Wer wird Hachings Gegner? Auslosung live im TV

SpVgg Unterhaching - Wer wird Unterhachings Relegationsgegner? Wenn die Fußballer der SpVgg am Samstag ab 14.00 Uhr im heimischen Sportpark gegen Seligenporten antreten, könnte die Partie selbst in den Hintergrund rücken. 
Wer wird Hachings Gegner? Auslosung live im TV
Ismaning beim BCF: "Schönspielerei" nicht gefragt

Ismaning beim BCF: "Schönspielerei" nicht gefragt

FC Ismaning – Nach dem Befreiungsschlag von Kottern hat der FC Ismaning nun die Chance, sich vorzeitig Ruhe zu verschaffen. Der Bayernligist hat fünf Punkte Abstand zum ersten Relegationsplatz – und gegen vermeintlich leichte Gegner die Option, sich ein heißes Abstiegsfinale in Duellen mit Heimstetten oder Pipinsried zu ersparen.
Ismaning beim BCF: "Schönspielerei" nicht gefragt
Weber freut sich auf "geile Aufgaben": Heute Augsburg

Weber freut sich auf "geile Aufgaben": Heute Augsburg

VfR Garching – Es herrscht wieder Ruhe beim VfR Garching. Durch das gewonnene Nachholspiel gegen Schlusslicht Hof hält der Regionalliga-Neuling den Abstand zur Abstiegsregion. Für den ersten Klassenerhalt der Vereinsgeschichte in Deutschlands vierthöchster Klasse fehlt wohl nur noch ein Sieg.
Weber freut sich auf "geile Aufgaben": Heute Augsburg
Drittes Spiel in einer Woche: Heimstetten gegen Jahn

Drittes Spiel in einer Woche: Heimstetten gegen Jahn

SV Heimstetten – Wenn der SV Heimstetten am Samstag um 14 Uhr den SSV Jahn Regensburg II im Sportpark empfängt, dann liegen hinter dem Club zwei Auswärtsspiele binnen fünf Tagen und vor dem Bayernligisten drei Auswärtsspiele binnen acht Tagen. 
Drittes Spiel in einer Woche: Heimstetten gegen Jahn
FC Unterföhring vor Dachau-Kracher: Titelhungrig

FC Unterföhring vor Dachau-Kracher: Titelhungrig

FC Unterföhring – Wer gewinnt, hat gute Laune. Seriensieger haben unschlagbar gute Laune. Wie beispielsweise der FC Unterföhring. Und noch besser wird die Stimmung beim Blick auf den Kader: Für das Bayernliga-Topspiel gegen den TSV Dachau 65 (Samstag, 14 Uhr) gibt es fast zu wenig Platz fürs Personal auf dem Spielbericht. Reine Luxusprobleme und beste Voraussetzungen mit Blick auf den angepeilten Regionalliga-Aufstieg.
FC Unterföhring vor Dachau-Kracher: Titelhungrig
Endlmaier: "Fußball-Wahnsinn, am besten intravenös"

Endlmaier: "Fußball-Wahnsinn, am besten intravenös"

TSV Eching - „Ich bin fußballverrückt“, sagt Christian Endlmaier gerne über sich und schiebt hinterher, „dass ich eigentlich ein Wahnsinniger bin“. Mit seiner Begeisterung für den liebsten Sport der Deutschen möchte der neue Trainer des TSV Eching sein Team anstecken und im Heimspiel gegen den SB Chiemgau Traunstein einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt machen.
Endlmaier: "Fußball-Wahnsinn, am besten intravenös"
Gegen Kottern: Zweiter Platz würde Schmöller "ankotzen"

Gegen Kottern: Zweiter Platz würde Schmöller "ankotzen"

SV Pullach – Eine Woche nach dem 1:2 des SV Pullach im Spitzenspiel gegen den FC Unterföhring stellt sich am Samstag (15 Uhr) mit dem Drittletzten TSV 1874 Kottern ein Abstiegskandidat an der Gistlstraße vor. Der geeignete Aufbaugegner für die Raben, die nur noch einen Punkt vor Unterföhring liegen? 
Gegen Kottern: Zweiter Platz würde Schmöller "ankotzen"
Der Kapitän übernimmt das Kommando

Der Kapitän übernimmt das Kommando

SpVgg Unterhaching - Im Heimspiel gegen den SV Seligenporten wird bei der SpVgg Unterhaching kräftig rotiert. Aufgrund der langen Verletztenliste, aber auch, um Kräfte zu schonen. Die positive Nachricht der Woche: Kapitän Josef Welzmüller ist wieder dabei.
Der Kapitän übernimmt das Kommando
Schwabmünchen nur Ausrutscher? BCF will Ismaning schlagen

Schwabmünchen nur Ausrutscher? BCF will Ismaning schlagen

BCF Wolfratshausen - Im heutigen Heimspiel gegen den FC Ismaning (14 Uhr) möchten die Fußballer des BCF Wolfratshausen unter Beweis stellen, dass die jüngste Niederlage in Schwabmünchen nur ein Ausrutscher bei ihrer Aufholjagd war.
Schwabmünchen nur Ausrutscher? BCF will Ismaning schlagen
Maus-Ersatz? Garching angelt sich finnischen Nachwuchskeeper

Maus-Ersatz? Garching angelt sich finnischen Nachwuchskeeper

VfR Garching - Ist der VfR Garching auf der Suche nach einem Nachfolger für Stammkeeper Daniel Maus fündig geworden? Der Regionalligist hat sich die Dienste des in der Jugendabteilung des TSV 1860 München ausgebildeten Juhana Mäkäla gesichert. 
Maus-Ersatz? Garching angelt sich finnischen Nachwuchskeeper
Die Lage in Unterhaching spitzt sich zu

Die Lage in Unterhaching spitzt sich zu

Die SpVgg Unterhaching ist nach der Winterpause bislang noch nicht so recht in Schwung gekommen. Von den fünf Ligaspielen in diesem Jahr konnte nur eines gewonnen werden. Dazu kam das Pokal-Aus bei Wacker Burghausen. Der Motor stockt. Und jetzt schlägt auch noch das Verletzungspech zu. Nach Luca Marseiler (Kreuzbandriss?/?wir berichteten) fallen nun auch noch Alexander Winkler und Thomas Steinherr aus.
Die Lage in Unterhaching spitzt sich zu
TSV Buchbach plant zweigleisig

TSV Buchbach plant zweigleisig

Der TSV Buchbach steht vor einer ungewissen Zukunft: Drei Punkte Vorsprung auf Relegationsplatz 15. Die fünfte Regionalliga-Saison könnte für die bescheidenen Buchbachern ein "schlechtes" Ende nehmen. Die Vertragsverlängerungen der beiden Leistungsträger Markus Grübl und Simon Motz zeigen das Vertrauen in die eigene Stärke.
TSV Buchbach plant zweigleisig
Auf den Spuren von Panini: VfR Garching mit Sticker-Album

Auf den Spuren von Panini: VfR Garching mit Sticker-Album

VfR Garching - Mit dem Sieg gegen die SpVgg Bayern Hof hat der VfR Garching einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt gemacht. Ein weiteres Jahr in der Regionalliga wäre für den Trainer ein Erfolg. Verewigen können sich die Kicker ab Ende April aber schon im vereinseigenen Sticker-Heft. 
Auf den Spuren von Panini: VfR Garching mit Sticker-Album
Haching unter Schock: Zwei Dauerbrenner vor Relegationsaus!

Haching unter Schock: Zwei Dauerbrenner vor Relegationsaus!

Der Motor der SpVgg Unterhaching geriet nach der Winterpause mächtig ins Stottern: Aus den fünf Ligaspielen konnte nur eins gewonnen werden. Dazu die bittere, aber verdiente 0:1-Pokalpleite in Burghausen! Eine besorgniserregende Entwicklung in der Kleinstadt: Die SpVgg liegt dennoch dank der wahnsinnig starken Hinserie auf Platz eins. Neben der sportlichen Misere muss Trainer Claus Schromm auch noch zwei Leistungsträger für ungewisse Zeit ersetzen.
Haching unter Schock: Zwei Dauerbrenner vor Relegationsaus!
So läuft die Abstiegs-Relegation in der Regionalliga

So läuft die Abstiegs-Relegation in der Regionalliga

Regionalliga Bayern - Es spricht alles für die SpVgg Unterhaching, auch wenn die aktuelle Form besser sein könnte. Der erste Platz scheint den Hachingern sicher zu sein. Spannender ist dagegen der Abstiegskampf.
So läuft die Abstiegs-Relegation in der Regionalliga
Nappo-Doppelpack bei SVH-Zittersieg in Bogen

Nappo-Doppelpack bei SVH-Zittersieg in Bogen

SV Heimstetten - Wieder ein 2:1, wieder bei einem Kellerkind, wieder ein Pflicht- und Zittersieg, wieder dank eines Doppelpacks: Vier Tage nach dem Erfolg in Gundelfingen hat der SV Heimstetten am Mittwochabend den TSV Bogen mit 2:1 bezwungen. 
Nappo-Doppelpack bei SVH-Zittersieg in Bogen
Joker Eisgruber macht den Sack zu

Joker Eisgruber macht den Sack zu

VfR Garching - Nach einem Punkt aus den vier Spielen nach der Winterpause wurde für den VfR Garching die Luft in der Tabelle dünner. Nach dem gestrigen 2:0 (1:0) gegen die SpVgg Bayern Hof hat der Regionalligist erst einmal wieder einen guten Abstand von elf Zählern zum ersten Relegationsplatz.
Joker Eisgruber macht den Sack zu
Noch zwei Siege: Geht die Faber-Rechnung auf?

Noch zwei Siege: Geht die Faber-Rechnung auf?

Zwei Siege noch, dann ist, sollte sich Präsident Franz Faber nicht arg verrechnet haben, der Aufstieg in die Regionalliga perfekt für den FC Unterföhring. Und irgendwie wäre es schon verwunderlich, sollte der erste nicht schon am Samstag (14 Uhr) gegen den TSV Dachau 1865 eingefahren werden. 
Noch zwei Siege: Geht die Faber-Rechnung auf?
Hahn: "Habe bewiesen, dass ich einen guten Job mache"

Hahn: "Habe bewiesen, dass ich einen guten Job mache"

Den Überbringer schlechter Nachrichten zu töten, war ja generell eine Zeitlang recht beliebt. Florian Hahn also darf sich glücklich schätzen, in einer anderen Epoche zu leben. Eine seiner ersten Amtshandlungen als sportlicher Leiter des FC Ismaning nämlich war, Trainer Xhevat Muriqi die Entscheidung des Vorstands mitteilen zu müssen, seinen Vertrag im Sommer nicht zu verlängern. 
Hahn: "Habe bewiesen, dass ich einen guten Job mache"
SVH-Trainer Vujanovic: "Wir haben noch eine Rechnung offen"

SVH-Trainer Vujanovic: "Wir haben noch eine Rechnung offen"

Heimstetten – Samstag, Mittwoch, Samstag, Mittwoch, Samstag, Mittwoch, Samstag, Samstag: So sieht das durchaus beachtliche Spielpensum des SV Heimstetten im Monat April aus.
SVH-Trainer Vujanovic: "Wir haben noch eine Rechnung offen"
Weber warnt vor Schlusslicht aus Hof

Weber warnt vor Schlusslicht aus Hof

Die Luft wird allmählich dünner für den VfR Garching, der nach der Winterpause etwas glücklos durch die Regionalliga rennt. Mit einem Sieg im Nachholspiel gegen die SpVgg Bayern Hof (heute, 18 Uhr) könnte der Aufsteiger aber wieder für Ruhe sorgen.
Weber warnt vor Schlusslicht aus Hof
Kirchanschöring sauer über Mölzl-Abgang

Kirchanschöring sauer über Mölzl-Abgang

Bestimmt ist es reizvoll, im Sommer vielleicht sogar DFB-Pokal zu spielen, gegen Dortmund, Schalke oder gar die Bayern. Bestimmt aber war es nur Zufall, dass der Wechsel von Patrick Mölzl vom Bayernligisten SV Kirch-anschöring als Trainer zum Regionalligisten SV Wacker just am Tag nach dem Burghauser Toto-Pokalsieg über Unterhaching publik geworden ist. 
Kirchanschöring sauer über Mölzl-Abgang
Schromm: "Das Ergebnis ist sehr bitter"

Schromm: "Das Ergebnis ist sehr bitter"

SpVgg Unterhaching - Unterhachings Fußballer haben sich um den Lohn ihrer Arbeit gebracht! Trotz eines Dreierpacks von Topscorer Stephan Hain (8. Minute, 47./FE, 70.) reichte es für den Regionalliga-Spitzenreiter in Illertissen nur zum 3:3 (1:2).
Schromm: "Das Ergebnis ist sehr bitter"
BCF-Boss Fleischer zieht positive Bilanz

BCF-Boss Fleischer zieht positive Bilanz

BCF Wolfratshausen - Von einem „ruhigen Jahr“ 2016 sprach BCF-Vorsitzender Manfred Fleischer zu Beginn der Jahresversammlung des Gesamtvereins im Sportheim des Isar-Loisach-Stadions. 
BCF-Boss Fleischer zieht positive Bilanz
De Simone zerstört Allachs Hoffnungen

De Simone zerstört Allachs Hoffnungen

VfR Garching II - Die Garchinger Reserve knüpft genau da an, wo sie in den letzten Wochen aufgehört hat und erntet nun auch die ersten Früchte. 
De Simone zerstört Allachs Hoffnungen
Schmöller: "Hacke, Spitze: Rückfall in die Steinzeit"

Schmöller: "Hacke, Spitze: Rückfall in die Steinzeit"

 Mit zwei großzügigen Geschenken verhalf Bayernliga-Primus SV Pullach dem Tabellenzweiten FC Unterföhring zum Sieg: Die Raben unterlagen 1:2 (0:1) und haben jetzt nur noch einen Punkt Vorsprung.
Schmöller: "Hacke, Spitze: Rückfall in die Steinzeit"
FC Ismaning bekommt die Kurve

FC Ismaning bekommt die Kurve

Um fünf vor Zwölf hat der FC Ismaning den Bock umgestoßen. Der bedrohlich nahe an die Abstiegszone heran gerutschte Fußball-Bayernligist gewann beim TSV Kottern 1:0 (0:0) und hat sich durch das kleine Endspiel wieder sechs Zähler Abstand zum ersten Relegationsplatz verschafft.

Die Ismaninger waren gewarnt, nachdem Kottern in der vergangenen Woche den FC Unterföhring am Rande der Niederlage hatte. Diesmal aber zeigte die Mannschaft des FCI einen anderen Spielcharakter. Die Ismaninger kämpften um jeden Zentimeter Platz und machten diesmal im defensiven Spiel so gut wie keine Fehler.

Das Heimteam hatte vor den 450 Zuschauern nicht viel mehr zu bieten als lange Bälle, die doch recht planlos nach vorne geschlagen wurden. So ergab sich zu der Tabellensituation der beiden Teams passend ein eher überschaubares Spiel mit wenigen Torszenen. Der FCI war dabei die etwas aktivere Mannschaft und hatte auch die einzige Großchance des ersten Durchgangs. Manuel Ring traf die Latte und Mijo Stijepic brachte den Abpraller dann nicht im Tor unter.

Nach dem Seitenwechsel geriet das Kotterner Tor noch mehr in Bedrängnis und der Ball zappelte auch im Netz. Beim ersten Treffer von Malcom Olwa-Luta hatte der Schiedsrichter eine Abseitsstellung erkannt. Nicht alle Ismaninger sahen dies auch so. Nichts mehr zu diskutieren gab es dann in der 58. Minute, als der sieben Minuten zuvor eingewechselte Muhammed Aladdinoglu zum Helden des Abstiegsendspiels wurde.

Auf dem linken Flügel ließ Altmeister Mijo Stijepic zwei Mann aussteigen und fand Aladdinoglu, dessen Schuss abgefälscht und damit unhaltbar wurde. Endlich hatte die Mittelfeldreihe wieder für ein Tor gesorgt, denn genau diesen Druck aus der zweiten Reihe vermisste Trainer Xhevat Muriqi in den letzten Spielen.

Mit der Führung im Rücken bekamen die weiterhin defensiv gut arbeitenden Ismaninger mehr Konterräume, aus denen sie nichts weiter machten. Ismaning verpasste die Vorentscheidung und musste deshalb bis zum Schlusspfiff zittern.

In der Nachspielzeit wackelte der so unendlich wichtige Sieg noch einmal bei der einzigen Kotterner Großchance der gesamten Partie, aber der aus kurzer Distanz abgefeuerte Ball ging am Tor vorbei. Xhevat Muriqi warnt nun vor zu viel Zufriedenheit. Der FC Ismaning habe weiter noch nichts erreicht und könne nun mit weiteren Siegen den Abstiegskampf bis zur letzten Minute der Saison abwenden. Sechs Punkte Abstand nach hinten ist die Basis, um sich abzusetzen.

TSV Kottern – FC Ismaning 0:1TSV Kottern: Eberle, Kaya (81. Landerer), Miorin, Liebherr (66. Hänsle), Fichtl, Purschke, Jocham, Penz, Celik, Feneberg, Volland (71. Mangler) - Trainer: SiegfanzFC Ismaning: Preußer, Ehret, Steinacher, Beck, Siedlitzki, Ring (83. Dankic), Siebald, Killer, Buch (51. Aladdinoglu), da Costa Barros (53. Olwa-Luta), Stijepic - Trainer: MuriqiSchiedsrichter: Grimmeißen (Löpsingen) - Zuschauer: 238Tore: 0:1 Aladdinoglu (58.)
FC Ismaning bekommt die Kurve
Heimstetten setzt Aufholjagd mit Zittersieg fort

Heimstetten setzt Aufholjagd mit Zittersieg fort

SV Heimstetten - Am Ende wäre es beinahe noch schief gegangen für den SV Heimstetten. Acht Minuten vor Schluss ist es Torwart Maximilian Riedmüller, der einen Schuss eines Gundelfinger Stürmers soeben noch per Blitzreflex entschärft. 
Heimstetten setzt Aufholjagd mit Zittersieg fort
Schmöller: "Ich bin kein Hirnchirurg"

Schmöller: "Ich bin kein Hirnchirurg"

FC Unterföhring / SV Pullach - Andreas Pummer freut sich über einen glücklichen Sieg und nimmt die Meisterschaft ins Visier. SVP-Coach Schmöller hadert mit dem lädtscherten Auftritt seiner Elf. 
Schmöller: "Ich bin kein Hirnchirurg"
FCU knackt auch Spitzenreiter Pullach

FCU knackt auch Spitzenreiter Pullach

FC Unterföhring - Jetzt beginnt der Meisterschaftskampf in der Bayernliga richtig. Auch im fünften Pflichtspiel des Jahres gab es einen Sieg mit einem Tor Unterschied, diesmal aber beim Spitzenreiter SV Pullach. Der liegt nur noch einen Punkt vor den Bald-Aufsteigern aus dem Münchner Norden.
FCU knackt auch Spitzenreiter Pullach
Schmöller zetert nach Pleite - Stiers Serie reißt

Schmöller zetert nach Pleite - Stiers Serie reißt

Bayernliga Süd - Es wird doch noch mal eng im Kampf um die Bayernliga-Meisterschaft. Mit neun Punkten Vorsprung auf den schärfsten Verfolger aus Unterföhring hatte der bis dahin unbesiegte Tabellenführer SV Pullach überwintert.
Schmöller zetert nach Pleite - Stiers Serie reißt
Karlsfeld gegen Eching zu ängstlich

Karlsfeld gegen Eching zu ängstlich

TSV Eintracht Karlsfeld – Der Fußball-Landesligist TSV Eintracht Karlsfeld hat im Kellerduell beim TSV Eching einen gebrauchten Tag erwischt. Das Beste am Auftritt der Gäste war das Ergebnis, denn dank des torlosen Unentschiedens hielt die Eintracht den Kontrahenten aus Eching nach Punkten auf Distanz.
Karlsfeld gegen Eching zu ängstlich
Nullnummer in Eching

Nullnummer in Eching

Eching – Der sportliche Befreiungsschlag blieb aus. Der TSV Eching und Eintracht Karlsfeld trennten sich 0:0. Die Zebras brachte das Debüt des neuen Trainers nur einen Minischritt nach vorne.
Nullnummer in Eching
Wieder kein Dreier trotz Hain-Hattrick

Wieder kein Dreier trotz Hain-Hattrick

SpVgg Unterhaching - In der Vorrunde hatten die Hachinger mit 5:0 gegen die Schwaben gewonnen. Doch nach der Winterpause ist beim Tabellenführer weiter Sand im Getriebe. 
Wieder kein Dreier trotz Hain-Hattrick
Torjäger Lappe verdirbt VfR Garching den Abend

Torjäger Lappe verdirbt VfR Garching den Abend

VfR Garching - Die Leistung stimmte, das Ergebnis nicht. Die Regionalliga-Fußballer des VfR Garching verloren trotz einer starken Leistung am Freitag 1:2 (0:1) beim FC Bayern II.
Torjäger Lappe verdirbt VfR Garching den Abend
Im Moment ist beim BCF alles positiv

Im Moment ist beim BCF alles positiv

BCF Wolfratshausen - Die jüngsten lebenserhaltenden Maßnahmen im Tabellenkeller der Bayernliga erledigte der BCF Wolfratshausen pflichtbewusst und erfolgreich. Mit dem TSV Schwabmünchen bekommen es die Farcheter nun mit einem Kontrahenten aus der Beletage zu tun.
Im Moment ist beim BCF alles positiv
Schmöller: "90 Minuten Konzentration reichen nicht"

Schmöller: "90 Minuten Konzentration reichen nicht"

SV Pullach - Vor allem in vorderster Linie des Spitzenreiters wird es wegen der Verletzungen der Spezialisten Lukas Dotzler und Tim Sulmer eng. „Bei Tim wird es ein Wettlauf mit der Zeit.
Schmöller: "90 Minuten Konzentration reichen nicht"
Marseiler fällt sechs Monate lang aus

Marseiler fällt sechs Monate lang aus

SpVgg Unterhaching - Der Mittwochabend in Burghausen hatte noch schlimmere Folgen als nur die Enttäuschung über das Aus im Toto-Pokal: Luca Marseiler zog sich in der Partie einen Kreuzbandriss zu und füllt das wachsende Lazarett der SpVgg Unterhaching.
Marseiler fällt sechs Monate lang aus
Mit Sieg in Pullach ist für den FCU auch der Titel drin

Mit Sieg in Pullach ist für den FCU auch der Titel drin

FC Unterföhring - Der Regionalliga-Countdown läuft längst beim FC Unterföhring. Präsident Franz Faber wird dieses Wochenende den Lizenzantrag des Vereins abschicken und vor dem Gastspiel beim Tabellenersten SV Pullach (Samstag, 15 Uhr) hat er auch die Meisterschaft noch nicht abgeschrieben.
Mit Sieg in Pullach ist für den FCU auch der Titel drin

Hoaschdenga Buam: "Dran bleiben oben!"

SV Heimstetten - Hinter dem SV Heimstetten liegen turbulente Wochen – aber nur, was das Geschehen abseits des Rasens angeht.
Hoaschdenga Buam: "Dran bleiben oben!"
Muriqi fehlen "Wille und Entschlossenheit"

Muriqi fehlen "Wille und Entschlossenheit"

FC Ismaning - Die Lage ist nun richtig kritisch. Der FC Ismaning steht nur noch zwei Plätze und drei Punkte vor der Abstiegsrelegation in der Fußball-Bayernliga. Jetzt geht es richtig um die Wurst beim TSV Kottern (Samstag, 16 Uhr), der mit aller Macht aus den Relegationsrängen heraus kommen will.
Muriqi fehlen "Wille und Entschlossenheit"
Endlmaier im Interview: Alles eine Frage der Einstellung

Endlmaier im Interview: Alles eine Frage der Einstellung

TSV Eching - Christian Endlmaier (52) soll die Landesliga-Kicker des TSV Eching vor dem Absturz in die Bezirksliga retten. Das FT sprach mit dem neuen Trainer über das Projekt Klassenerhalt, seine Forderungen an das Team und seine Heimpremiere am heutigen Samstag um 15 Uhr gegen den Aufsteiger Eintracht Karlsfeld.
Endlmaier im Interview: Alles eine Frage der Einstellung