Ressortarchiv: Amateure

Endspurt vor der Winterpause: Schmöller dosiert Training

Endspurt vor der Winterpause: Schmöller dosiert Training

Es zieht sich: Seit Mitte Juli ist der SV Pullach im Punktspieleinsatz. Drei Partien stehen dem Titelverteidiger und aktuellen Zweiten der Bayernliga Süd in diesem Jahr noch bevor, die nächste am Samstag (14 Uhr) zuhause gegen den Tabellenzehnten ASV Neumarkt. 
Endspurt vor der Winterpause: Schmöller dosiert Training
Ismaning-Coach Elfinger: "Kein finales Spiel"

Ismaning-Coach Elfinger: "Kein finales Spiel"

In der Tabelle der Fußball-Bayernliga belegen der FC Ismaning und der FC Traunstein mit jeweils 20 Punkten die beiden hinteren Relegationsplätze. Am Samstag (16 Uhr) treffen die beiden Tabellennachbarn in Traunstein aufeinander, allerdings mit höchst unterschiedlichen Gemütslagen.
Ismaning-Coach Elfinger: "Kein finales Spiel"
"Die Lage ist nicht hoffnungslos" in Unterföhring

"Die Lage ist nicht hoffnungslos" in Unterföhring

Das letzte Heimspiel des Jahres ist für den FC Unterföhring unter normalen Umständen auch die letzte Chance, zumindest den zehnten Punkt einzufahren. Nach dem Duell an diesem Samstag mit dem FC Augsburg II (14 Uhr, Sportpark Heimstetten) geht es dann nur noch ins Grünwalder Stadion zum FC Bayern II.
"Die Lage ist nicht hoffnungslos" in Unterföhring
Hürzeler: "Zuhause sind sie eine Macht

Hürzeler: "Zuhause sind sie eine Macht

So schnell kann’s gehen. Standen im ersten Saisondrittel die Attitüden zwischen dem FC Schweinfurt 05 und dem FC Pipinsried im Hinblick auf Titel- und Abstiegsrennen eindeutig fest, trennen beide Teams inzwischen nurmehr neun Zähler.
Hürzeler: "Zuhause sind sie eine Macht
Heimstetten kann gegen Holzkirchen Geschichte schreiben

Heimstetten kann gegen Holzkirchen Geschichte schreiben

Einen solchen Lauf wie zurzeit hat der SV Heimstetten in seiner jüngeren Klubgeschichte nur einmal gehabt. Und auch, wenn sich der aktuelle Trainer Christoph Schmitt nicht mehr daran erinnern kann – er selbst mischte damals tatkräftig mit. 
Heimstetten kann gegen Holzkirchen Geschichte schreiben
BCF möchte noch vier Punkte vor der Winterpause

BCF möchte noch vier Punkte vor der Winterpause

 Pünktlich zur nahenden Winterpause könnte der BCF Wolfratshausen die Abstiegszone nach langer Zeit wieder verlassen. Grundlage wäre allerdings ein Heimerfolg an diesem Samstag gegen den TSV Dachau 1865 (14 Uhr, Isar-Loisach-Stadion).
BCF möchte noch vier Punkte vor der Winterpause
Petrovic: "Zweimal die Löwen zu schlagen, wäre ein Wunder"

Petrovic: "Zweimal die Löwen zu schlagen, wäre ein Wunder"

Aleksandro Petrovic fiebert dem Duell mit den Löwen im Grünwalder Stadion entgegen. Der Spielmacher des TSV Buchbach spricht im Video-Interview über den Sieg im Hinspiel, den "Trash-Talk" mit den Sechzgern und Regionalliga-Spieler, die Daniel Bierofkas Kader im Winter verstärken könnten. 
Petrovic: "Zweimal die Löwen zu schlagen, wäre ein Wunder"
Sieben Merkur-CUP-Teilnehmer beim Spiel gegen Paderborn

Sieben Merkur-CUP-Teilnehmer beim Spiel gegen Paderborn

Die SpVgg Unterhaching setzt verstärkt auf die soziale Komponente. Bis Weihnachten wirbt der Drittligist für die „Sternstunden“, der Spendenaktion des Bayerischen Rundfunks. Zudem hat die SpVgg alle 400 Mannschaften, die heuer am Merkur CUP teilgenommen hatten, zu einem Heimspiel ihrer Wahl eingeladen.
Sieben Merkur-CUP-Teilnehmer beim Spiel gegen Paderborn
Maus will gegen 1860 wieder die Null halten

Maus will gegen 1860 wieder die Null halten

Der Torhüter des TSV Buchbach verrät im Vorort-Interview, wie sein Team den Löwen erneut Paroli bieten möchte, den Saisonverlauf seiner Mannschaft und wie es ist, als Torwart im Feld zu spielen.
Maus will gegen 1860 wieder die Null halten
Buchbach-Goalgetter Breu: "Wasser stand uns bis zum Hals"

Buchbach-Goalgetter Breu: "Wasser stand uns bis zum Hals"

Im Vorort-Interview sprechen wir mit Thomas Breu über das bevorstehende Spiel gegen die Löwen und das Restprogramm des TSV Buchbach.
Buchbach-Goalgetter Breu: "Wasser stand uns bis zum Hals"
Fett-Attacke auf Löwen-Fans: Feuerwehr verhindert Absage

Fett-Attacke auf Löwen-Fans: Feuerwehr verhindert Absage

Vor dem Auswärtsspiel bei Wacker Burghausen wurde die Kurve der Anhänger der Löwen mit Fett eingeschmiert. Die Wacker-Werkfeuerwehr konnte die Plätze gerade noch rechtzeitig reinigen, das Spiel somit stattfinden. 
Fett-Attacke auf Löwen-Fans: Feuerwehr verhindert Absage
Dreierpack: Marian Knecht stürzt Ismaning in Abstiegssorgen

Dreierpack: Marian Knecht stürzt Ismaning in Abstiegssorgen

Tore in der 90. Minute sind das Schlimmste, was Fußballern passieren kann. Der FC Ismaning hat heuer den späten Rückschlag schon mehrfach extrem kassiert.
Dreierpack: Marian Knecht stürzt Ismaning in Abstiegssorgen
Marian Knecht: Dreierpack gegen Ismaning

Marian Knecht: Dreierpack gegen Ismaning

Dem BCF Wolfratshausen ist ein Befreiungsschlag gelungen: In der Nachspielzeit fixierten die personell gebeutelten Farcheter den 3:2-Erfolg beim FC Ismaning.
Marian Knecht: Dreierpack gegen Ismaning
Westermeir: "Ein Punkt wäre verdient gewesen!"

Westermeir: "Ein Punkt wäre verdient gewesen!"

Bezirksliga: SCF verliert in der Nachspielzeit
Westermeir: "Ein Punkt wäre verdient gewesen!"
Eching: Für schlechte Torausbeute bestraft

Eching: Für schlechte Torausbeute bestraft

Eching kassiert gegen Feldmoching in der 89. Minute den 1:1-Ausgleich – Coach Lösch ist mit dem Spiel trotzdem zufrieden
Eching: Für schlechte Torausbeute bestraft
Leugner mit Doppelpack: Perfektes Wochenende für Pullach

Leugner mit Doppelpack: Perfektes Wochenende für Pullach

Pullach – Schon vor gestrigen Gastspiel beim TSV 1865 Dachau war klar: Das könnte der Spieltag des SV Pullach werden. Denn die drei Konkurrenten an der Spitze der Bayernliga Süd hatten sich tags zuvor durchweg mit einem Zähler bescheiden müssen.
Leugner mit Doppelpack: Perfektes Wochenende für Pullach
Gegentreffer in 90. Minute: FCI im Abstiegsschlamassel

Gegentreffer in 90. Minute: FCI im Abstiegsschlamassel

Ismaning – Tore in der 90. Minute sind das Schlimmste, was Fußballern passieren kann. Der FC Ismaning hat heuer den späten Rückschlag schon mehrfach extrem kassiert. Am Samstag setzte es in der ersten Minute der Nachspielzeit gegen den BCF Wolfratshausen das 2:3 (2:2), das den Bayernligisten nun richtig tief in das Abstiegsschlammassel befördert.
Gegentreffer in 90. Minute: FCI im Abstiegsschlamassel
Durchstarter Christoph Mömkes - Sonderlob von Schmitt

Durchstarter Christoph Mömkes - Sonderlob von Schmitt

Wer über die Super-Serie des SV Heimstetten mit 13 Spielen ohne Niederlage spricht, der landet fast zwangsläufig irgendwann bei Sebastiano Nappo, Orhan Akkurt und Lukas Riglewski und ihren bislang 44 Saisontoren.
Durchstarter Christoph Mömkes - Sonderlob von Schmitt
SV Heimstetten vs. 1860 II: Serie fortgesetzt

SV Heimstetten vs. 1860 II: Serie fortgesetzt

Christian Wörns ist der letzte Verteidiger der sogenannten „Mannheimer Schule“ des dortigen SV Waldhof gewesen, die so ruhmreiche Fußballer wie die Brüder Bernd und Karlheinz Förster sowie Weltmeister Jürgen Kohler hervorgebracht hat.
SV Heimstetten vs. 1860 II: Serie fortgesetzt
Garching gegen Nürnberg-Profis: Weber stolz nach 0:2

Garching gegen Nürnberg-Profis: Weber stolz nach 0:2

Garching – Der VfR Garching war auch bei der Neuauflage des Testspiels gegen den 1. FC Nürnberg ein guter Gegner. Nach dem 2:5 im Sommer gab es am Samstag im Seestadion ein 0:2 (0:1), das für den VfR sogar noch etwas unglücklich war.
Garching gegen Nürnberg-Profis: Weber stolz nach 0:2
Unterföhring: Jetzt hilft nur noch ein Wunder

Unterföhring: Jetzt hilft nur noch ein Wunder

Das Abenteuer Regionalliga neigt sich schon vor der Winterpause ziemlich rapide dem Ende zu für den FC Unterföhring. Nach dem 0:1 gegen Eichstätt gab es mit der 0:3 (0:2)-Niederlage beim FC Pipinsried die nächste Niederlage gegen einen Mitaufsteiger.
Unterföhring: Jetzt hilft nur noch ein Wunder
Goldener November: Dritter Sieg in Folge für Pipinsried

Goldener November: Dritter Sieg in Folge für Pipinsried

Serientäter im Herbstidyll. Der Fußball-Regionalligist FC Pipinsried hat mit dem 3:0 gegen das Lig-Schlusslicht FC Unterföhring seinen dritten Sieg in Folge eingefahren, er steuert so zielstrebig auf einen Goldenen November zu.
Goldener November: Dritter Sieg in Folge für Pipinsried
Stier: Lage "so schlimm wie noch nie"

Stier: Lage "so schlimm wie noch nie"

Ein übermächtiger Gegner wie in der Vorwoche ist diesmal nicht zu erwarten. Doch hat sich die Ausgangslage beim BCF Wolfratshausen vor der Partie beim FC Ismaning (Samstag, 14 Uhr, Erich Greipl-Stadion) aufs Äußerste verschärft.
Stier: Lage "so schlimm wie noch nie"
Hürzeler nennt Punkte-Ziel bis zur Winterpause

Hürzeler nennt Punkte-Ziel bis zur Winterpause

Gelingt der dritte Sieg in Folge? Im Heimspiel gegen den FC Unterföhring (Samstag, 14 Uhr) obliegt dem FC Pipinsried die ungewohnte Rolle des Favoriten. Der Gast hat aus 19 Saisonspielen erst einen Sieg geholt. Zusammen mit sechs Remis macht das neun Punkte.
Hürzeler nennt Punkte-Ziel bis zur Winterpause
Interview: Schmöller lässt Zukunft in Pullach offen

Interview: Schmöller lässt Zukunft in Pullach offen

Am 2. November 2013 gab Frank Schmöller mit einem 1:1 in Sonthofen sein Debüt als Trainer des SV Pullach. Seine Bilanz kann sich wahrlich sehen lassen: 
Interview: Schmöller lässt Zukunft in Pullach offen
Youngster Osmanoski darf von Nationalelf-Debüt träumen

Youngster Osmanoski darf von Nationalelf-Debüt träumen

Die Profis der SpVgg Unterhaching müssen erst am Montag wieder zum Dienst antreten. Für Anes Osmanoski steht ein ungeplanter Zusatztermin an: Er ist seit Mittwoch Hachings zweiter A-Nationalspieler.
Youngster Osmanoski darf von Nationalelf-Debüt träumen
FCU-Coach Faber: "Draufhauen wäre das Verkehrteste"

FCU-Coach Faber: "Draufhauen wäre das Verkehrteste"

In 16 Spielen müssen zehn Punkte aufgeholt werden, wenn der FC Unterföhring in seinem ersten Regionalligajahr doch noch den Klassenerhalt über die Relegation schaffen will. Am Samstag (14 Uhr) geht es zu Mitaufsteiger FC Pipinsried, der 14 Punkte entfernt gefühlt in einer anderen Liga spielt.
FCU-Coach Faber: "Draufhauen wäre das Verkehrteste"
Schmöller: "Es wird sicher ein schweres Spiel"

Schmöller: "Es wird sicher ein schweres Spiel"

Ein hochkarätig besetzter, aber hinter den Erwartungen zurückhinkender Gegner erwartet den SV Pullach am Sonntag (14 Uhr): Gastgeber TSV 1865 Dachau, derzeit auf Rang acht, mangelt es bei aller Qualität an Konstanz, wie Raben-Coach Frank Schmöller betont:
Schmöller: "Es wird sicher ein schweres Spiel"
Läuft die SVH-Torfabrik auch gegen die kleinen Löwen heiß?

Läuft die SVH-Torfabrik auch gegen die kleinen Löwen heiß?

Zehn Spiele, acht Siege, zwei Remis und fast vier Tore pro Partie: Der SV Heimstetten will gegen die Löwen-Reserve seine formidable Heimserie ausbauen – obgleich bei den Gästen ein Ex-Nationalspieler sein Debüt gibt.
Läuft die SVH-Torfabrik auch gegen die kleinen Löwen heiß?
Elfinger vor BCF-Spiel: "Können nicht weiter dahindümpeln"

Elfinger vor BCF-Spiel: "Können nicht weiter dahindümpeln"

Nach zwei Wochen ohne Spiel geht es nun für den FC Ismaning ist die wohl wichtigsten Partien der Saison. Bis zur Winterpause warten noch reihenweise Kellerkinder, beginnend mit dem Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen den BCF Wolfratshausen. 
Elfinger vor BCF-Spiel: "Können nicht weiter dahindümpeln"
SpVgg Unterhaching: Erfolgloses Testspiel gegen Jahn

SpVgg Unterhaching: Erfolgloses Testspiel gegen Jahn

Durch einen Doppelschlag innerhalb von nur vier Minuten hat Jahn Regensburg ein Testspiel gegen die SpVgg Unterhaching gewonnen.
SpVgg Unterhaching: Erfolgloses Testspiel gegen Jahn
FC Bayern verlegt Spiel: "Für uns ist es ein bisschen doof"

FC Bayern verlegt Spiel: "Für uns ist es ein bisschen doof"

Nach der Spielverlegung des FC Bayern hat der VfR Garching zwei Wochen spielfrei. Wir fragten VfR-Coach Daniel Weber, wie es dazu gekommen ist und was er von der kleinen Pause hält.
FC Bayern verlegt Spiel: "Für uns ist es ein bisschen doof"
VfR Garching: Testspiel gegen Nürnberg

VfR Garching: Testspiel gegen Nürnberg

Durch die Verlegung des Gastspiels beim FC Bayern II und ein spielfreies Wochenende haben die Fußballer des VfR Garching eine lange Regionalligapause bis zum 25. November. Diese wird an diesem Samstag (14 Uhr, Seestadion) mit der Partie gegen den 1. FC Nürnberg versüßt.
VfR Garching: Testspiel gegen Nürnberg
Tosun: Keine Gnade für die Ex-Kollegen vom FC Unterföhring

Tosun: Keine Gnade für die Ex-Kollegen vom FC Unterföhring

Am kommenden Wochenende trifft Ünal Tosun auf seinen Ex-Verein FC Unterföhring. Im zweiten Teil des Interviews spricht Tosun über das Duell gegen seine ehemaligen Kollegen und das schwere Restprogramm vor der Winterpause.
Tosun: Keine Gnade für die Ex-Kollegen vom FC Unterföhring
Nappo, Akkurt und Riglewski: Heimstettens Trio Infernale

Nappo, Akkurt und Riglewski: Heimstettens Trio Infernale

Unter den besten fünf Torschützen der Bayernliga Süd findet man drei Stürmer des SV Heimstetten. Das ist ungewöhnlich, drei Top-Torjäger in einer Mannschaft hat nicht einmal der FC Bayern, weshalb er sich reichlich Sorgen macht, sollte Lewandowski mal ausfallen. 
Nappo, Akkurt und Riglewski: Heimstettens Trio Infernale
Engelbert Kupkas Kampf für die Basis des Fußballs

Engelbert Kupkas Kampf für die Basis des Fußballs

Dem Amateurfußball mangelt es an finanziellen Mitteln. Dabei müsste er viel mehr Anerkennung und Geld bekommen, eine heikle Vereinbarung aber zwischen DFB und DFL verhindert, dass auch die Basis von den rasant steigenden TV-Geldern profitiert, beklagt Engelbert Kupka. Und kämpft.
Engelbert Kupkas Kampf für die Basis des Fußballs
Mayerl: Deshalb bleibt 60 Rosenheim bis zum Ende oben dabei

Mayerl: Deshalb bleibt 60 Rosenheim bis zum Ende oben dabei

Gegen den TSV Buchbach hat keiner mehr an einen Punkt für den TSV 1860 Rosenheim geglaubt. Dann ging in der 94. Minute Maximilian Mayerl nach vorne und traf zum 2:2.
Mayerl: Deshalb bleibt 60 Rosenheim bis zum Ende oben dabei
Killer-Hain lässt Haching träumen

Killer-Hain lässt Haching träumen

Es herrscht Hai(n)-Alarm in Liga 3! Hachings Stephan Hain ist derzeit Serienkiller und Lebensversicherung in einem: Nach 15 Spieltagen hat der 29-Jährige schon 13 Mal zugeschlagen, allein dreimal am vergangenen Samstag in Zwickau, und führt damit die Torschützenliste souverän an. 
Killer-Hain lässt Haching träumen
Buchbach kassiert Tiefschlag in der 94. Minute

Buchbach kassiert Tiefschlag in der 94. Minute

Der TSV Buchbach ist seit acht Regionalliga-Spielen ungeschlagen. Beim Derby in Rosenheim lag er nach Treffern von Thomas Breu und Patrick Drofa zur Pause 2:0 in Front, kassierte durch einen Handelfmeter von Michael Denz den Anschlusstreffer und in der 94. Minute durch Maximilan Mayerl noch den Ausgleich. 
Buchbach kassiert Tiefschlag in der 94. Minute
Zeit ohne Niebauer ist überstanden

Zeit ohne Niebauer ist überstanden

Die Zeit ohne Dennis Niebauer ist überstanden: Da der VfR Garching nun zwei Wochen Pflichtspielpause hat, ist das Schlimmste vorüber hinsichtlich der jüngsten Personalmisere. Nach der Absage des Gastspiels beim FC Bayern II (14. November) stehen nur noch zwei Partien an gegen die beiden Kellerkinder SpVgg Bayreuth und FC Memmingen.
Zeit ohne Niebauer ist überstanden
Stier: "Abwehrverhalten war teilweise wieder desolat"

Stier: "Abwehrverhalten war teilweise wieder desolat"

Die von Trainer Marco Stier prognostizierten „acht Dinger“ kassierten die Fußballer des BCF Wolfratshausen am Freitagabend beim SV Heimstetten zwar nicht. Aber immerhin beinahe, denn der Tabellen-17. hatte beim Bayernliga- Spitzenreiter mit 2:7 (1:3) das Nachsehen.
Stier: "Abwehrverhalten war teilweise wieder desolat"
Sivonjic mit Hattrick: SCF hat nach Doppel-Rot freie Bahn

Sivonjic mit Hattrick: SCF hat nach Doppel-Rot freie Bahn

Fürstenfeldbruck – Mit einem 5:1-Erfolg bei den nicht gerade zimperlich einsteigenden Herthanern aus München hat der SC Fürstenfeldbruck wertvolle Punkte gut auf dem Weg zum Klassenerhalt gemacht. Dabei spielte die Undiszipliniertheit der Gastgeber den Bruckern in die Karten.
Sivonjic mit Hattrick: SCF hat nach Doppel-Rot freie Bahn
Aufstiegsplätze in Sichtweite: Hain mit Hattrick

Aufstiegsplätze in Sichtweite: Hain mit Hattrick

Reaktion gefordert, Reaktion geliefert: Die SpVgg Unterhaching hat sich nach der Heimpleite gegen Rostock mit einem 3:1-Auswärtssieg in Zwickau zurückgemeldet und dabei einen Rückstand gedreht. Matchwinner war Torjäger Stephan Hain, der alle drei Tore erzielte.
Aufstiegsplätze in Sichtweite: Hain mit Hattrick
Dank Hutterer und Dotzler: SVP kehrt in Erfolgsspur zurück

Dank Hutterer und Dotzler: SVP kehrt in Erfolgsspur zurück

Mit dem 2:1 (0:1)-Erfolg beim TSV Landsberg hat sich Bayernliga-Titelverteidiger SV Pullach nach drei sieglosen Partien wieder in die Erfolgsspur zurückgekämpft.
Dank Hutterer und Dotzler: SVP kehrt in Erfolgsspur zurück
4:0-Sieg! Lösch lobt sein Team in höchsten Tönen

4:0-Sieg! Lösch lobt sein Team in höchsten Tönen

Eching – Der TSV Eching hat beim Abstiegskandidat SV Nord Lerchenau über 90 Minuten stark aufgespielt und mit 4:0 gewonnen. Der Sieg war auch in der Höhe verdient. Die Echinger wollten neun Punkte aus den drei Spielen vor der Winterpause holen.
4:0-Sieg! Lösch lobt sein Team in höchsten Tönen
Garching schlägt Augsburgs Profi-Reserve mit blutjungem Team

Garching schlägt Augsburgs Profi-Reserve mit blutjungem Team

Garching – Die Kellerkinder der Regionalliga greifen seit Wochen an und der VfR Garching hat nun rechtzeitig gekontert. Mit dem 2:0 (0:0) zu Hause gegen den FC Augsburg II hält die Mannschaft ihren Mittelfeldplatz mit weiterhin komfortablen sechs Punkten Abstand zu den Relegationsplätzen der Regionalliga Bayern.
Garching schlägt Augsburgs Profi-Reserve mit blutjungem Team
Heimstetten: Zwölf Spiele am Stück ohne Niederlage

Heimstetten: Zwölf Spiele am Stück ohne Niederlage

Heimstetten – Zwölf Spiele am Stück ohne Niederlage, darunter zehn Siege: Dass der SV Heimstetten letztmals so eine Serie hingelegt hat, ist mittlerweile achteinhalb Jahre her. Unter Trainer Vitomir Moskovic schaffte der SVH seinerzeit exakt die gleiche Bilanz und legte zudem in der 13. Partie noch ein weiteres Remis obendrauf, ehe die Serie durch eine Niederlage in Pullach riss.
Heimstetten: Zwölf Spiele am Stück ohne Niederlage
Akkurt, Riglewski und Nappo treffen dreimal im Doppelpack

Akkurt, Riglewski und Nappo treffen dreimal im Doppelpack

Der SV Heimstetten bleibt auch im zwölften Spiel in Serie ohne Niederlage. Am Freitagabend gewann der Bayernligist locker mit 7:2 gegen Wolfratshausen.
Akkurt, Riglewski und Nappo treffen dreimal im Doppelpack
Unterföhring: Es brodelte in Peter Faber

Unterföhring: Es brodelte in Peter Faber

Der Unterföhringer Trainer Peter Faber wusste um den miserablen Auftritt seines Teams und war bemüht, in der ersten Erregung nichts Falsches zu sagen. Angesichts von den nun zwölf Punkten Abstand zum Abstiegskonkurrenten Eichstätt wusste er um die gesunkene Chance auf die Rettung:
Unterföhring: Es brodelte in Peter Faber
Nur ein Wunder kann den FCU noch retten

Nur ein Wunder kann den FCU noch retten

War’s das? Nach einem ganz miesen Kick und dem 0:1 (0:0) gegen den VfB Eichstätt braucht der FC Unterföhring ein kleines Wunder, um dem Abstieg aus der Regionalliga Bayern zu entgehen.
Nur ein Wunder kann den FCU noch retten