Augsburg sichert sich die Relegation

Jubel bei den Augsburgern: Die Relegation ist erreicht.
+
Jubel bei den Augsburgern: Die Relegation ist erreicht.

FC Augsburg II - Dank einer starken Mannschaftsleistung und dem gleichzeitigen Straucheln der Konkurrenz hat sich der FC Augsburg II doch noch den Relegationsplatz gesichert.

Gegen Eintracht Bamberg, die von einem Abstieg nicht bedroht waren, lieferte die Reserve des FCA eine solide Partie. Gleich zu Beginn spielten die Schwaben mutig nach vorne. Zwar fingen sie sich nach 17 Minuten einen Konter ein, konnten jedoch schon elf Minuten danach durch Nießner den Ausgleich erzielen.

Thiede (48. Minute) und Müller (79.) drehten das Spiel. Der Bamberger Treffer in der Nachspielzeit war nicht mehr als Ergebniskorrektur. Jetzt wartet die Relegation auf den FCA II.

Dieter Märkle konnt es zunächst kaum fassen:"Mein Herzschlag hat sich jetzt nach dem Spiel und nach der Nachricht von den Ergebnissen auf den anderen Plätzen wieder gesenkt. Wir haben heute das Spiel verdient gewonnen, da wir einfach mehr Torchancen hatten. Meiner Mannschaft muss ich heute ein Riesenkompliment machen. Sie hat große Laufbereitschaft und viel Herz in den Zweikämpfen gezeigt."

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare