Buchbach muss passen: Löwen-Spiel abgesagt

+
Der Fight zwischen Buchbach und den Löwen muss verlegt werden.

TSV Buchbach - Ein Punktspiel der Fußball-Regionalliga am Freitagnachmittag ist sicherlich etwas ungewöhnlich, wenn es sich dabei um einen ganz normalen Arbeitstag handelt.

So hätte die Bobenstetter- Truppe heute um 15 Uhr bei der U 23 des TSV 1860 München antreten müssen, doch in Ismaning, wo die „kleinen Löwen“ ihre Heimspiele austragen, wurde am Mittwochnachmittag der Platz gesperrt. Somit musste die Partie abgesagt werden. Fällt ein Samstagspiel aus, hat das natürlich eine ganz andere Qualität, mussten die Spieler nicht Urlaub beantragen.

Das ist in diesem Fall anders. „Kann man nichts machen“, sagt Buchbachs Co-Trainer Sepp Kupper, der statt der Partie in Ismaning nun am Freitagabend eine weitere Trainingseinheit angesetzt hat. „Dann bereiten wir halt uns ab jetzt auf das Nachholspiel am Dienstag in Seligenporten vor.“ Wann die Partie bei den Löwen, gegen die die Buchbacher zum Saisonstart mit 0:3 Toren das Nachsehen hatten, nachgeholt wird, steht noch nicht fest. buc

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Ismaning verharrt nach 1:2 in Kottern in Abstiegszone
FC Ismaning verharrt nach 1:2 in Kottern in Abstiegszone
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Peter Schädler: „Stijepic, Hauk und Akkurt helfen mir sehr“
Peter Schädler: „Stijepic, Hauk und Akkurt helfen mir sehr“

Kommentare