Buchbach mit Personalsorgen zum Pokalspiel 

Anton Bobenstetter hat gewaltige Personalsorgen vor dem Pokalspiel gegen Kolbermoor

TSV Buchbach - Beim Bezirksligisten und Kreissieger Inn-Salzach, SV DJK Kolbermoor, muss der TSV Buchbach am heutigen Mittwoch um 19 Uhr in der ersten BFVRunde um den Toto-Pokal antreten.

Ein heikle Aufgabe für den Bayernligisten, der mit einem stark ersatzgeschwächten Aufgebot die Reise ins Voralpenland antritt. „Schon am vergangenen Wochenende haben wir gerade noch eine Bayernliga taugliche Elf auf die Beine gebracht“, sagt zweiter Abteilungsleiter Georg Hanslmaier. Somit müssen auch einige Akteure aus dem Buchbacher Kreisliga-Team die Reise nach Kolbermoor bei Rosenheim mitmachen. „Von einer Favoritenrolle des TSV kann man unter diesem Umständen nicht reden“, erklärt Hanslmeier. jok

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare