1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Amateure

Burghausen gewinnt in Unterzahl in Ahlen

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Eric Agyemang. © dpa

Ahlen - Dank Eric Agyemang feiert Wacker Burghausen einen wichtigen Auswärtssieg in Ahlen. Die Bayern gewannen, obwohl Alexander Eberlein früh vom Platz musste.

Rot Weiss Ahlen kann in der 3. Fußball-Liga nicht mehr gewinnen. Am 24. Spieltag verlor die Mannschaft von Arie van Lent trotz fast siebzig Minuten in Überzahl mit 0:1 (0:1) gegen Wacker Burghausen. Eric Agyemang erzielte bereits in der fünften Spielminute den entscheidenden Treffer. In der 23. Minute sah dann Burghausens Alexander Eberlein für ein grobes Foul die Rote Karte. Doch die Ahlener schafften es in einer hart umkämpften Partie trotz drückender Überlegenheit nicht mehr, auszugleichen. 1819 Zuschauer sahen eine zerfahrene Partie mit kraftraubendem Fußball auf beiden Seiten.

Die noch immer ersatzgeschwächten Gastgeber aus Ahlen ließen letztlich zu viele Chancen ungenutzt und kassierten die sechste Niederlage im siebten Spiel. Das von Mario Basler trainierte Burghausen zog durch die drei Punkte im Abstiegskampf an den Ahlenern vorbei und belegt nun mit 25 Punkten den 14. Platz.

dpa

Auch interessant

Kommentare