Diesmal rettet FC Ismaning die Führung ins Ziel

+
Diesmal konnten die Ismaninger den Sieg über die Zeit bringen

FC Ismaning – Nach zwei verspielten Siegen war der Druck enorm und der FC Ismaning hielt ihm Stand. Am Samstag zitterte sich der Bayernligist gegen den 1. FC Bamberg 3:2 (0:1).

Der FC Ismaning begann stark und hatte auch zwei ordentliche Chancen. 20 Minuten lang lag die Führung in der Luft. Doch die Gefahr einer Fortsetzung der Serie – 3:3 nach 3:0, 2:2 nach 2:0 – erledigte sich schnell. In der 24. Minute brachte Peter Heyer die Gäste bei deren ersten guten Angriff in Führung. Das Tor hatte psychologisch eine heftige Wirkung. In der Folgezeit verdienten sich die bis dahin nur reagierenden Gäste diese Führung gegen verunsichert wirkende Ismaninger.

FC Ismaning - 1. FC Eintracht Bamberg

FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer
FC Ismaning gegen Bamberg
Bilder der Partie FC Ismaning gegen 1. FC Eintracht Bamberg © S. Leifer

Die zweite Halbzeit brachte dann noch einiges mehr an Tempo vor den Toren für die knapp 300 Zuschauer. Der schnelle Ausgleich (52.) war ein toller Freistoß von Thomas Bachinger, der den Ball perfekt und unhaltbar über die Mauer hob. Im direkten Gegenzug fehlten aber nur Zentimeter zur erneuten Bamberger Führung, doch Markus Weiser klärte spektakulär auf der Linie. Weitere 120 Sekunden später schlug dann noch einmal der FCI-Kapitän zu. Bachinger traf diesmal mit einem Schuss aus dem Spiel heraus, den er ähnlich wie den Freistoß aus 20 Metern abfeuerte und der Ball schlug erneut links unten ein (55.). In der Folgezeit gingen die Oberfranken größeres Risiko und es gab auf jeder Seite eine Großchance für die Top-Torjäger der Bayernliga. Zuerst schoss Mijo Stijepic über das fast leere Tor (65.) und dann verpasste Peter Heyer knapp den Ausgleich.

Der nächste Doppelschlag der Möglichkeiten brachte dann weitere Tore. Die Ismaninger wähnten sich in der 84. Minute schon am Ziel, als Uli Fries sich rechts durchsetze und innen der zuletzt etwas glücklose Stijepic nur noch den Fuß hinhalten musste. Die Freude über das 3:1 hielt aber nur vier Minuten. Der eingewechselte Tobias Dahlke verkürzte per Kopf. Nach diesem erneuten Anschlusstreffer spielte deutlich sichtbar die Angst vom dritten späten Ausgleich hintereinander mit. Fast tragisch wurde in der Nachspielzeit der Kampf und die Entscheidung. Uli Fries und Fabian Negele waren beide alleine auf dem Weg zum 4:2 und scheiterten ängstlich am Torwart. Auch Trainer Frank Schmöller wusste wie wichtig dieses Erfolgserlebnis war: „Wir brauchten diese drei Punkte, um das andere aus dem Kopf zu bekommen. Aber irgendwann brauche ich hier einen Herzschrittmacher.“ Nico Bauer

FC Ismaning – 1. FC Bamberg 3:2 (0:1).

FCI: Horn – Maurer, Steinacher, Weiser, Negele – Bachinger, Storhas – Fries, Häfele (82. Lopez) – Stijepic, Niederlechner (85. Ruhl).

Tore: 0:1 Heyer (24.), 1:1 Bachinger (52.), 2:1 Bachinger (55.), 3:1 Stijepic (84.), 3:2 Dalke (88.).

Schiedsrichter: Thomas Stein (Homburg am Main) – Zuschauer: 300.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Live! Pipinsried sucht die Lücke
Live! Pipinsried sucht die Lücke
Timon Kuko vom FC Pipinsried: „Können uns nur selbst schlagen“
Timon Kuko vom FC Pipinsried: „Können uns nur selbst schlagen“

Kommentare