Lex vs. Lappe

Duell der Torjäger in Buchbach

+
Stefan Lex und Karl Heinz Lappe sind derzeit die besten Torjäger in der Regionalliga Bayern.

TSV Buchbach – Drei Spiele stehen für den TSV Buchbach in der Fußball-Regionalliga in diesem Jahr noch auf dem Programm: Eröffnet wird der Schlusspurt am heutigen Samstag um 14 Uhr mit dem letzten Heimspiel des Jahres gegen die U 23 des FC Ingolstadt.

von Michael Buchholz

Ungeachtet der Resultate, die da noch kommen können, spricht Abteilungsleiter Günther Grübl schon jetzt „vom besten Jahr der Vereinsgeschichte. Wir stehen in der Regionalliga auf Platz vier, haben im gesamten Kalenderjahr nur zwei Heimspiele verloren und bieten unseren treuen Fans hoch attraktive Spiele“.

Interessant macht die heutige Partie auch das Duell der Torjäger. Sowohl der von dem Münchner Löwen umworbene Stefan Lex als auch der Ingolstädter Karl-Heinz Lappe führen die Torjägerliste der Regionalliga mit jeweils 16 Toren an. Mit einem Erfolg über Ingolstadt könnten die Buchbacher bis auf Platz zwei vorstoßen.

Mit 43 Treffern haben die Buchbacher nach Illertissen den zweitbesten Angriff der Liga, 25 Treffer entfallen auf die bisherigen zehn Heimspiele. Das gefällt natürlich auch den Fans. Von knapp 700 auf über 1200 Zuschauer konnten die Buchbacher ihren Heimspielschnitt bislang steigern. „Natürlich hoffen wir, dass uns gegen Ingolstadt viele Fans unterstützen. Die Mannschaft hat es sich verdient“, sagt Grübl.  

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

1860 Rosenheim holt Defensiv-Allrounder Moser
1860 Rosenheim holt Defensiv-Allrounder Moser

Kommentare