Trauerfall in Nigeria: SCF muss auf Onyemaeke verzichten

+
Wilson Onyemaeke war zuletzt einer der Hoffnungsträger. beim SCF.

SC Fürstenfeldbruck - Seit Wochen schon stellt sich die Start-Elf des SC Fürstenfeldbruck wegen Verletzungen und Ausfällen praktisch von selbst auf. Das ist auch beim Heimspiel gegen den BC Aichach am Samstag, 14 Uhr, nicht anders.

Und jetzt fällt auch noch einer der zuletzt Besten aus: Wilson Onyemaeke stand sinnbildlich für eine gewisse Leistungssteigerung der gesamten Mannschaft. P

unkte hat das freilich keine gebracht, aber Hoffnungen für die Zukunft geweckt. Doch gegen Aichach sind diese Hoffnungen auf „Willy“ passé. Wegen eines Todesfalls in der Familie ist der Mittelfeldspieler in seine Heimat nach Nigeria gereist. Zudem steht hinter dem Einsatz von Stürmer Armin Lange noch ein Fragezeichen. „Der Rest müsste so weit fit sein“, sagt Fontana, wobei das Wort „Rest“ durchaus wörtlich zu verstehen ist. Gemeint ist damit nämlich weitgehend der Kader, der schon in Schalding-Heining im Einsatz war. Das waren zwölf Stammkräfte und die Ergänzungen Stefan Mielke und Florian Vogl – inklusive Onyemaeke und Lange. Dazu kommt, dass auch die Spieler der Start-Elf nicht alle hundertprozentig fit sind.

In Niederbayern musste beispielsweise der angeschlagene Serkan Türkcan 90 Minuten lang durchhalten. Wenigstens der zuletzt nur auf der Bank sitzende Sebastian Schmeiser hat seine Verletzung so weit auskuriert, dass er wieder ein Kandidat für die erste Formation ist. Fontana bleibt aber Realist: „Gegen Aichach sind wir krasser Außenseiter.“ Der Trainer erinnert an die vergangene Saison, als die Brucker gegen die Schwaben zweimal den Kürzeren gezogen haben. Was Hoffnung macht: Aichach ist zwar Fünfter, auswärts aber nur unterdurchschnittlich. Die letzten beiden Spiele in der Fremde verloren sie, insgesamt gab es in acht Auswärtsspielen lediglich sieben Zähler. ANDREAS DASCHNER

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Live-Ticker: Unterföhring und Holzkirchen zu Gast
Live-Ticker: Unterföhring und Holzkirchen zu Gast
Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching
Live-Ticker: Stars des Münchner Amateurfußballs vs. Haching

Kommentare