Fußball-Regionalligist FC Memmingen gewinnt das „Kinderfestspiel“

Daniel Böck
+
Daniel Böck erzielte das 4:0 für den FC Memmingen.

FC Memmingen - Exakt mit dem gleichen Ergebnis wie im Vorjahr hat der Fußball-Regionalligist FC Memmingen das „Kinderfestspiel“ beim württembergischen Bezirksligisten FC Isny mit 5:0 (1:0) gewonnen.

Nach dem Führungstreffer nach einer Viertelstunde durch Ejnar Kahric, der eine Flanke von Jannik Keller verwertete, spielte die Musik zunächst einige Zeit erst mal nebenan im Festzelt zum Isnyer Heimatfest. Der FCM spielte zwar erwartungsgemäß überlegen, aber der große Drang zum Tor fehlte. Burak Tastan (56.) – diesmal als Sturmspitze aufgeboten – erhöhte in der zweiten Halbzeit mit einem Flachschuss zum 0:2. Die weiteren Memminger Treffer fielen erst in der Schlussphase erneut durch Tastan (82.), Daniel Böck (89.) und abermals Tastan (90.) mit dem schönsten Tor des Abends - aus spitzem Winkel ins lange Kreuzeck, wo der Ball schließlich auch hängen blieb.

Beim FCM fehlten Kapitän Harald Holzapfel und der leicht angeschlagene Florian Makoru. Die Neuzugänge Sebastian Gilg und Burhan Yilmaz absolvierten parallel zur Partie im Adolf-Wälder-Stadion ein Lauftraining. Die Spielberechtigung für Yilmaz wird langsam zur unendlichen Geschichte, wobei der FCM hier von der Bearbeitung des DFB bzw. sogar der FIFA abhängt. Ejnar Kahric wurde in der ersten Hälfte ausgewechselt, nachdem er umgetreten wart.

Für Alexander Hack war kurz nach seiner Einwechslung auch schon wieder Schluss. Wegen Oberschenkelproblemen wurde der Neuzugang von den Junioren von 1860 München vorsichtshalber wieder aus dem Spiel genommen. Das nächste Vorbereitungsspiel wird ein echter Härtetest. Am Samstag geht es um 15.30 Uhr in Westerheim gegen den Zweitligisten MSV Duisburg. (ass)

FC Memmingen: Kirchenmaier (77. Ihler) – Böck, Bader, Weiler, Wassermann (46. Hack, 75. Hodzic) – Bonfert – M. Hänschke (46. Bargholz), Kahric (39. Länge), Heger (70. Thönnessen), J. Keller – Tastan.

Tore: 0:1 (15.) Kahric, 0:2 (56.) Tastan, 0:3 (82.) Tastan, 0:4 (89.) Böck, 0:5 (90.) Tastan.

Zuschauer: 400

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare