Haching II: Nach zwei Unentschieden soll ein Sieg her

Keine Beschreibung vorhanden
+
Keine Beschreibung vorhanden

SpVgg Unterhaching - Während die A-Junioren der SpVgg Unterhaching zwei Stunden vorher gegen Burghausen antritt (siehe Vorbericht), muss die Hachinger U23 an diesem Sonntag um 15 Uhr auswärts beim SV Wacker Burghausen II antreten.

Unterhaching – Während die A-Junioren der SpVgg Unterhaching zwei Stunden vorher gegen Burghausen antritt, muss die Hachinger U23 an diesem Sonntag um 15 Uhr auswärts beim SV Wacker Burghausen II antreten. „Schon etwas komisch, das hätte man auch irgendwie anders legen können“, so U23-Trainer Florian Ernst über das Doppelspiel gegen Burghausen.

In einen personellen Engpass gerät Ernst deswegen aber mit seiner sonst oft mit U19-Spielern bestückten Mannschaft nicht. Bis auf die verletzten Frederic Niederbacher und Torwart Sebastian Wolf sind alle einsatzbereit. In Burghausen will Ernst die guten Leistungen der jüngsten Vergangenheit bestätigen und nach zuletzt zwei Unentschieden mal wieder als Sieger vom Platz gehen. „Ich hoffe, dass wir diese Leistung wieder auf den Platz bringen und mal wieder einen Dreier einfahren.“ rmf

SpVgg Unterhaching: Dinkel – Killer, Hofmaier, Niebauer, Hingerl – Kauffmann, Sternisko, Müller-Wiesen, Redondo – Marinkovic, Sulmer

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare