Ismaning weiter ohne Sieg im Jahr 2017

Hahn: "Einige Spieler haben Saison offenbar schon abgehakt"

Ismanings Sportlicher Leiter Florian Hahn kritisiert die Einstellung der Spieler.
+
Ismanings Sportlicher Leiter Florian Hahn kritisiert die Einstellung der Spieler.

FC Ismaning - Die Talfahrt des FC Ismaning geht weiter. Auch nach der Partie gegen Schwabmünchen wartet der Aufsteiger noch auf den ersten Sieg des Jahres.

In diesem Jahr verbuchte Xhevat Muriqis Team erst einen Zähler, am Samstag musste sich der FCI auf eigenem Platz dem TSV Schwabmünchen mit 0:1 geschlagen geben. Das einzige Tor der Partie fiel kurz vor dem Seitenwechsel (37.), der 43-jährige FCI-Coach bekannte, dass „im Fußball nun mal nur das Ergebnis zählt“, seine Mannschaft müsse „vor dem Tor lockerer werden“. Ismanings neuer Sportlicher Leiter Florian Hahn hingegen monierte, dass „einige Spieler die Saison offenbar gedanklich schon abgehakt haben“. 

Text: Matthias Horner

Ein ausführlicher Bericht folgt im Laufe des Tages.

Quelle: fussball-vorort.de

Mehr zum Thema:

Kommentare