Heimstetten mit Achtungserfolg gegen Zweitligisten

+
Den 0:1-Rückstand egalisierte Marco Bläser

SV Heimstetten - Im Testspiel gegen den Zweitligisten SSV Jahn Regensburg , der mit seiner vermeintlich besten Elf angetreten war, haben die Regionalliga- Fußballer des SV Heimstetten eine überzeugende Leistung geboten.

Erst kurz vor Schluss musste man den 2:2 Ausgleichstreffer hinnehmen, berichtet Manager Michael Matejka. Den 0:1-Rückstand egalisierte Marco Bläser, Kapitän Christoph Schmitt brachte seine Team kurz vor der Pause sogar mit 2:1 in Führung. Auch in der zweiten Hälfte agierte der SVH sehr kompakt, ließ wenige Torchancen zu und kam durch schnell vorgetragene Konter selbst immer wieder gefährlich vor das Tor der Regensburger. Kurz vor Schluss kassierte der SVH noch den Ausgleichs. Die Regionalligapartie beim SV Viktoria Aschaffenburg an diesem Samstag ist abgesagt worden. mm

20.02.2013 - Test: SV Heimstetten - Jahn Regensburg

 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer
 © S. Leifer

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aichach mit Rückschlag gegen Wacker II
Aichach mit Rückschlag gegen Wacker II

Kommentare