Youngster sieht seine Perspektive in Haching

"Ich bin total überzeugt": Kiomourtzoglou froh über Vertrag

Orestis Kiomourtzoglou ist ein wichtiger Baustein der Hachinger Zukunft. FOTO: BRO

Die SpVgg Unterhaching hat ein weiteres Zeichen für die Zukunft gesetzt und den Vertrag mit Orestis Kiomourtzoglou um zwei weitere weitere Jahre verlängert.

Der zentrale Mittelfeldspieler kam bereits im Alter von sieben Jahren zur Spielvereinigung und durchlief sämtliche Nachwuchsteams der Rot-Blauen, ehe ihm 2015 im Alter von 17 Jahren der Sprung in die erste Mannschaft gelang. Seit dem hat er sich nach und nach als wichtiger Bestandteil der Profis etabliert. In der laufenden Spielzeit kam er in der 3. Liga zwölf Mal zum Einsatz und steuerte dabei zwei Torvorlagen bei. „Orestis ist ein Paradebeispiel unserer Jugendarbeit und wir sind sehr froh und stolz darüber, dass er sich trotz höherklassigen Angeboten dafür entschieden hat, bei uns zu bleiben“, erklärt Präsident Manfred Schwabl. Auch Orestis Kiomourtzoglou ist froh über den Verbleib: „Claus Schromm und Manni Schwabl haben mir in sehr angenehmen Gesprächen eine sportliche Perspektive aufgezeigt, von der ich total überzeugt bin. Ich freue mich sehr, den Weg mit Unterhaching fortzusetzen und werde alles dafür tun, um ein konstanter Leistungsträger in diesem Team zu sein.“ Der neue Kontrakt läuft nun bis zum 30. Juni 2020. In den sozialen Medien zeigen sich die Hachinger Fans regelrecht begeistert von der Vertragsverlängerung.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare