Ingolstadts erster Auswärtssieg: "So kommen wir da unten raus"

+
Intensives Duell: Rostocks Mintal (re.) und Ikeng im Kampf um den Ball. Foto: DPA

Ingolsatdt - Im zwölften Anlauf hat der FC Ingolstadt endlich seinen ersten Auswärtssieg in der 2. Fußball-Bundesliga eingefahren. Das hart erkämpfte 2:1 (0:1) im Kellerduell beim Tabellenschlusslicht Hansa Rostock beruhigte die oberbayerischen Gemüter.

“Die Lage war sehr kritisch“, konstatierte Verteidiger Ralph Gunesch und sprach von “erzwungenen“ drei Punkten. “Das ist genau der Weg, wie wir da unten rauskommen“, fügte der Winter-Zugang an.

Ein Eigentor von Stephan Gusche (50. Minute) per Kopf und ein Kontertreffer des Ingolstädter Mittelfeldspielers José Alex Ikeng (72.) besiegelten am Freitag die elfte Saisonniederlage für Rostock. Vor 12 800 Zuschauern hatte Freddy Borg (22.) die Gastgeber mit einem verwandelten Foulelfmeter zunächst in Führung gebracht.

“Wenn man gegen den Tabellennachbarn auswärts gewinnt, ist das ein Sechs-Punkte-Spiel“, kommentierte FCI-Verteidiger Andreas Schäfer. Auch Trainer Tomas Oral war voll des Lobes und sprach seinem im Winter umformierten Team ein “Riesenkompliment“ aus: “Wir haben in der zweiten Halbzeit eine tolle Moral gezeigt und uns diesen Sieg auch verdient.“

Nach vier Punkten aus den vorherigen zwei Spielen hatten die Rostocker Hoffnung im Kampf gegen den drohenden Abstieg geschöpft. Entsprechend selbstbewusst agierten die Hanseaten und waren zunächst die überlegene Mannschaft. Nach der Pause kippte das Spiel: Das Eigentor von Gusche, der unbedrängt eine Flanke von Schäfer ins eigene Tor köpfte, schockte Hansa. Als die Gastgeber nach dem Ausgleich auf den erneuten Führungstreffer drängten, versetzte Ikeng dem Tabellenletzten bei einem feinen Ingolstädter Konter den K.o.

Für Rostock könnte die Partie neben dem Verlust der Punkte noch ein Nachspiel haben, weil bei einem Ingolstädter Eckball eine kleine Flasche von den Rängen auf das Spielfeld Richtung FCI-Profi Stefan Leitl flog.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

1860 Rosenheim holt Defensiv-Allrounder Moser
1860 Rosenheim holt Defensiv-Allrounder Moser
Erlbach unterliegt Buchbach mit 0:3
Erlbach unterliegt Buchbach mit 0:3

Kommentare