Der FC Ismaning ist BAYERNLIGA-MEISTER

+
Bier brennt im Auge: Trainer Schmöller.

FC Ismaning - Alles Gute kommt von oben. In diesem Fall war es eine gut eingeschenkte Maß Bier, die Ismanings Stürmer Florian Niederlechner nach seiner Klettertour auf das Dach des VIP-Hauses nach unten goss, um Meistertrainer Frank Schmöller dessen Statement zu versüßen.

von Nico Bauer

Ismaning – Ismaning war außer Rand und Band, denn durch eine 4:1-Gala gegen Seligenporten und die 2:3-Niederlage des FC Ingolstadt II in Rain steht nun die Bayernliga-Meisterschaft fest.

So feierte Ismaning die Meisterschaft

FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Leifer
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch
FC Ismaning feiert die Meisterschaft
FC Ismaning feiert die Meisterschaft © Förtsch

Der SV Seligenporten ist gerne gesehen, nicht zuletzt wegen der bayerischen Fußball-Kultfigur Karsten Wettberg. Ismaning hat aber weitere Gründe mit zuletzt vier Siegen in Serie gegen die Unterfranken. Wettberg merkte in der Pressekonferenz auch an, dass sein Team mit zwei Siegen gegen Ingolstadt auch Gutes für Ismaning getan hat. Allerdings wollte der Tabellendritte auch Ismaning in die Suppe spucken und bremste die Meisterschaftsstimmung ziemlich ein mit einem guten Konter zum 0:1 (7.).

Begossener Pudel: FCIChef Hans Blößl.

Fünf Minuten später spielte Kapitän Thomas Bachinger aber einen Traumfreistoß von der Mittellinie in die Schnittstelle der Viererkette und Fabian Negele glich aus (12.). Und dann kam der spätere Dachkletterer Florian Niederlechner und traf mit einem Geschoss über den Innenpfosten, bei dem das Tor eine Minute lang wackelte (30.). Die weiteren Tore von Storhas per Kopf nach Ecke (39.) und einem Fries-Freistoß (72.) waren die würdige Krönung eines Klassespiels der Ismaninger. Die blickten ab Mitte der zweiten Halbzeit mehr oder weniger dezent nach Rain, wo Ingolstadt 1:2 hinten lag. Als dort das 1:3 (73.) fiel, brachen an der Leuchtenbergstraße alle Dämme.

Trainer Frank Schmöller schrie in der Pressekonferenz die Botschaft des Tages zu seinen Schützlingen: „Wir sind der einzige Meister aus München und jetzt können wir es richtig, richtig krachen lassen.“ Er betonte, dass diese Meisterschaft und der Titel als Bayerns beste Amateurmannschaft nicht hoch genug einzuschätzen sei. Schmöller dankte dem Umfeld und genoss auch den Höhepunkt seiner Karriere mit vier Meisterschaften in sieben Jahren.

Schmöller wusste, dass dieses 4:1 gegen Seligenporten keiner Analyse mehr bedurfte. Vielmehr erklärte er, dass die Einheit des Teams, die Arbeit der Spieler und „der Glaube an den großen Wurf vom ersten Saisontraining an“ die drei entscheidenden Faktoren waren. Ismaning ist der Aufstiegsverzicht aus wirtschaftlichen Gründen ziemlich egal. So konsequent, wie das Team die Nummer eins der Bayernliga wurde, feierte der Verein mit Traktorrundfahrt, auf dem Volksfest Ismaning und dann in Schwabing den größten Erfolg der Vereinsgeschichte. Trainer Wettberg gratulierte und sprach das aus, was die restliche Bayernliga denkt: „Es ist ein Witz, dass Ingolstadt statt Ismaning aufsteigt.“

FC Ismaning – SV Seligenporten 4:1 (3:1).

FCI: Horn – Helmer, Ruhl, Weiser, Werth – Bachinger, Storhas (85. Steinacher) – Fries, Negele (46. Häfele) – Niederlechner, Wolf (64. Lopez).

Tore: 0:1 Weiß (7.), 1:1 Negele (12.), 2:1 Niederlechner (30.), 3:1 Storhas (39.), 4:1 Fries (72.).

Schiedsrichter: Raimund Buch (Braunau/zeigt weitere Österreich) –

Zuschauer: 450.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe
Walter ist ein heißer Kandidat für die „Bayern-Treffer“-Trophäe
Pieper über seinen Viererpack: „Wie ein perfekter Film, der noch nicht gedreht wurde“
Pieper über seinen Viererpack: „Wie ein perfekter Film, der noch nicht gedreht wurde“
Nur ein Sieg hilft Haching gegen die Enttäuschung
Nur ein Sieg hilft Haching gegen die Enttäuschung
Bürgermeister Wolfgang Panzer: Freien Eintritt bei SpVgg Unterhaching gegen KFC Uerdingen
Bürgermeister Wolfgang Panzer: Freien Eintritt bei SpVgg Unterhaching gegen KFC Uerdingen

Kommentare