Regensburg holt Kotzke

+
Kotzke weg, Rakic weg: Diese beiden Spieler werden in der neuen Saison nicht mehr das Löwen-Trikot tragen

München - Jonatan Kotzke hat ein Angebot des TSV 1860 auf Vertragsverlängerung abgelehnt. Der 22-Jährige schließt sich Jahn Regensburg an.

Von seinem Jahr bei den Löwen hatte sich Jonatan Kotzke irgendwie mehr erwartet. Der Defensivmann, gekommen im vergangenen Sommer vom 1. FC Nürnberg II, war zwar immer irgendwie dabei bei den Profis, durfte aber nur magere 23 Pflichtspiel-Minuten ran. Ansonsten war sein Stammplatz bei der Regionalliga-Truppe (25 Einsätze, 2 Tore).

Kotzkes Löwen-Intermezzo ist im Sommer beendet. "Jonatan Kotzke wird uns verlassen", bestätigt Florian Hinterberger. "Er hat von uns ein Angebot gehabt, wo er vorwiegend in der U21 gespielt hätte. Aber er will gerne höherklassig spielen."

Der 22-Jährige hat eine interessante neue Aufgabe gefunden: Nach tz-online-Informationen wird er sich dem Zweitliga-Aufsteiger Jahn Regensburg anschließen. Mit der offiziellen Bestätigung ist nicht vor nächster Woche zu rechnen.

al/lk

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare