Am 10. Juli kommt der FC Bayern

+
Am 10. Juli gastiert der FC Bayern für einen Test beim Drittligisten.

Unterhaching - Heute Abend steht im Unterhachinger Sportpark ein Härtetest an, der die Münchner Fußball-Fans an alte und bessere Zeiten erinnert: SpVgg Unterhaching gegen den TSV 1860, das ist eine Partie, die schon oft die Emotionen hochkochen ließ.

Anpfiff ist um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt acht Euro. „Für unsere junge Mannschaft ist das die erste Gelegenheit, sich für die neue Saison zu empfehlen. Wir freuen uns auf den attraktiven Gegner“, sagt Claus Schromm, der erstmals als Hachings Chefcoach auf der Bank sitzen wird.

Teamchef Manuel Baum ergänzt: „Die Mannschaft hat bislang einen hervorragenden Eindruck gemacht. Die Umstellung, auf ein eigenes U23-Training zu verzichten und die Spieler gemeinsam weiter zu entwickeln, hat sich bislang voll bezahlt gemacht.“

Und das Spiel gegen den Zweitligisten ist erst der Anfang: Am 10. Juli steht an gleicher Stelle ein noch größeres Schmankerl an. Dann gastiert der FC Bayern für einen Test beim Drittligisten. Anstoß soll dann um 19 Uhr sein, die Einnahmen kommen komplett der Spielvereinigung zugute. „Der Weg in den Sportpark wird sich für die Fans auf jeden Fall lohnen“, sagte der neue SpVgg-Präsident Manfred Schwabl. awe

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare