Die langjährigen Leistungsträger bleiben dem TSV erhalten

Ein Leben lang Buchbach? Hain und Denk verlängern

Maximilian Hain (l.) und Stefan Denk (r.) haben ihre Verträge in Buchbach langfristig verlängert.

Buchbach – Fußball-Regionalligist TSV Buchbach hat zwei weitere Leistungsträger an sich gebunden: Kapitän Maxi Hain (28) und Torjäger Stefan Denk (27) haben ihre auslaufenden Verträge um zwei Jahre verlängert und bleiben bis Juni 2019 bei den Rot-Weißen.

„Wir freuen uns, dass zwei langjährige Leistungsträger weiter bei uns im Verein bleiben und hoffen, dass beide in der kommenden Saison wieder voll angreifen können“, sagt Sportlicher Leiter Georg Hanslmaier, der beide sogar für drei weitere Jahre unter Vertrag genommen hätte: „Sowohl Maxi als auch Stefan werden 2019 ihre Abschlüsse machen. Dann muss man schauen, welche berufliche Perspektiven sich ergeben.“

Abwehr-Allrounder Hain spielt seit Sommer 2010 beim TSV und hat 161 Spiele für die Mannschaft von Trainer Anton Bobenstetter bestritten. Wegen gesundheitlicher Probleme musste der Kapitän fast die gesamte Spielzeit pausieren. Dieser Tage steigt er wieder ins Training ein, um schon jetzt die physischen Grundlagen für die kommende Saison zu schaffen.“

Angreifer Denk ist in der Winterpause der Saison 2010/11 vom damaligen Landesligisten Falke Markt Schwaben nach Buchbach gekommen und hat sich beim 4:0-Sieg Mitte August gegen Schalding-Heining das Kreuzband gerissen. In 160 Spielen für die Rot-Weißen war Denk bislang 51 Mal als Torschütze erfolgreich. Seine Verletzung ist auskuriert, so dass auch er nach Monaten der Reha ab Anfang Mai wieder mit dem normalen Trainingsprogramm starten kann.

Sport@erdinger-anzeiger.de

Quelle: fussball-vorort.de

Kommentare