„Auswärts wird es gegen Buchbach richtig hart“

Mohamad Awata träumt von der 3. Liga mit dem FC Schweinfurt

Nach einigen Spieltagen in der Regionalliga Bayern zeichnet sich ein Zweikampf zwischen euch und Türkgücü München ab. Warum seid ihr am Ende deiner Meinung nach ein Stückchen besser als euer großer Konkurrent?

Wir spielen wirklich gut in der Regionalliga. An jedem Spieltag, jede 90 Minuten fokussieren wir uns und spielen als Team. Egal wer spielt, wir halten immer zusammen und kämpfen zusammen. Wir sind 24 Spieler und egal wer auf dem Platz steht, auf der Bank sitzt oder es nicht in den Kader geschafft hat, wir bleiben immer eine Mannschaft. Der Charakter von allen ist einfach richtig gut. Aber es ist vielleicht trotzdem noch etwas früh in der Saison, um über den Aufstieg zu reden.

Dein Ex-Verein 1860 München steckt wie befürchtet im Abstiegskampf der 3.Liga, konnte sich aber mit Owusu und Rieder verstärken. Wie bewertest du die aktuelle Entwicklung der Mannschaft und denkst du dass die Löwen die Klasse halten werden?

Eigentlich spielt 1860 wirklich gut, aber sie haben zu viele Probleme. Sie haben Probleme mit dem Geld, sie haben nicht solche Spieler gekauft wie letztes oder vorletztes Jahr. Trotzdem haben sie einen guten Trainer und geile Fans, die immer hinter der Mannschaft stehen. Deshalb glaube ich, dass sie es schaffen werden die 3.Liga zu halten. Der Kader wird jetzt aber noch mit den zwei Neuzugängen stärker und ich hoffe wirklich, dass sie die Klasse halten. Weil wir wollen ja nächstes Jahr auch im Grünwalder Stadion spielen.

Am Wochenende geht es für euch zu einem unangenehmen Auswärtsspiel nach Buchbach. Dein WG-Kumpel Christian Köppel und du haben vor zwei Jahren mit den Löwen dort verloren. Wieso läuft es dieses Mal besser für euch?

Wir wissen es wird ein schweres Spiel. Auswärts wird es gegen Buchbach richtig hart, vor allem weil sie ihre Fans im Rücken haben. Vorletztes Jahr als Christian und ich bei 1860 München waren, haben wir nur ein Spiel verloren, und zwar gegen Buchbach. Aber wir haben uns jetzt eine Woche intensiv vorbereitet und die Stärken und Schwächen von Buchbach herausgearbeitet. Aber jetzt schauen wir auf Samstag. Wir müssen 90 Minuten Gas geben und zu 100 % fokussiert sein. Dann wollen wir auch mit den drei Punkten wieder nach Hause fahren.

Auch wenn du noch auf dein erstes Schweinfurter Regionalligator wartest, würdest du sagen dass du endgültig im Team und in der Stadt angekommen bist?

Ja natürlich warte ich noch auf mein erstes Tor. Aber das wichtigste für mich persönlich und für die Mannschaft ist, dass wir erster in der Tabelle sind. Trotzdem wäre dieses Tor jetzt sehr wichtig für mich. Deshalb arbeite ich auch noch härter im Training und dann kommt das erste Tor von ganz alleine.

Mit welchen Kollegen aus deiner Zeit bei den Löwen hast du noch regelmäßigen Kontakt?

Natürlich mit Christian Köppel, weil wir zusammen wohnen und spielen (lacht). Aber auch mit vielen anderen wie Benjamin Kindsvater, Nico Karger, Timo Gebhart oder Marco Hiller. Aber auch mit einigen Physios oder Trainern. Also ich habe wirklich noch zu einigen guten Kontakt.

So tippt Mohamad Awata den 11. Spieltag der Regionalliga:

FC Augsburg II - TSV Rain/Lech (Fr 19:00)1:1

Schiedsrichter: Tobias Wittmann (Wendelskir.)

TSV 1860 Rosenheim - Viktoria Aschaffenburg (Fr 19:00)2:1

Schiedsrichter: Maximilian Riedel (FC Horgau)

FC Memmingen - SV Heimstetten (Fr 19:30)2:2

Schiedsrichter: Martin Speckner (Schloßberg)

VfR Garching - SV Schalding-Heining (Sa 14:00)1:2

Schiedsrichter: Stefan Treiber (Zell-Bruck)

Türkgücü München - VfB Eichstätt (Sa 14:00)2:1

Schiedsrichter: Andreas Hummel (Betzigau)

SpVgg Bayreuth - TSV Aubstadt (Sa 14:00)2:1

Schiedsrichter: Dr. Markus Huber (Wurm.quick)

FV Illertissen - SV Wacker Burghausen (Sa 14:00)1:2

Schiedsrichter: Christopher Schwarzmann (Scheßlitz)

TSV Buchbach - 1. FC Schweinfurt 05 (Sa 14:00)0:3

Schiedsrichter: Tobias Schultes (Betzigau)

1. FC Nürnberg II - SpVgg Greuther Fürth II (So 14:00)2:1

Schiedsrichter: Johannes Hamper (Kat'reuth)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare