1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Amateure

Nicky Adler geht in die dritte Liga

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
Nicky Adler lief bereits im Dress der Löwen auf. © Butzhammer

Wacker Burghausen - Nicky Adler wechselt vom Zweitliga-Absteiger VfL Osnabrück an die Salzach. Der 26-jährige Offensiv Allrounder unterschrieb einen Vertrag für ein Jahr.

Adler, der bereits für den MSV Duisburg, den TSV 1860 München sowie für den 1. FC Nürnberg im Einsatz war, soll ab der neuen Saison den Sturm der wackeren Burghauser verstärken. In seiner bisherigen Karrierelaufbahn lief der gebürtige Leipziger insgesamt 106 Mal in der 2. Bundesliga auf und erzielte dabei 17 Tore.

Zudem kann Adler neben 13 Einsätze in der 1. Bundesliga auch 15 Länderspiele beim Nachwuchs auf seinem Leistungskonto verbuchen. Beim gestrigen Testspielauftakt gegen den in der Kreisklasse vertretenen TSV Frifolfing stand Adler bereits im Kaderaufgebot und konnte beim 11:1 mit dem ersten Saisontreffer für die Salzachstädter einen gelungenen Einstand in der Mannschaft feiern.

Auch interessant

Kommentare