Norbert Bzunek verlässt FC Ismaning

Norbert Bzunek verlässt den FC Ismaning.

Ismaning - Der FC Ismaning hat einen extrem kleinen Kader und der schrumpft nun noch einmal. Stürmer Norbert Bzunek wechselt in der Winterpause zum Landesligisten BCF Wolfratshausen .

„Er ist ein netter Kerl, aber er hat sich einfach nicht durchgesetzt“, sagt Präsident Hans Blößl über den Stürmer, der vor eineinhalb Jahren aus der A-Jugend des TSV 1860 München kam. Bzunek bekam immer wieder auch durch den kleinen Kader des FCI bedingt seine Chancen und überzeugte nie so richtig. Blößl legte dem Spieler keine Steine in den Weg für den Wechsel eine Liga tiefer. Der Präsident macht auch deutlich, dass keine Zugänge im Winter geplant sind und der Verein auch keine Gespräche mit Spielern führte. „An den kleinen Kader werden wir uns gewöhnen müssen“, sagt er mit Blick auf Sparzwänge durch eine Nachforderung der Berufsgenossenschaft.

Nico Bauer

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare