Pullacher Testpielsieg gegen Grünwald

+

Pullach – Standesgemäß mit 3:1 (2:0) hat Fußball-Landesligist SV Pullach im Isartaler Testderby beim Bezirksligisten TSV Grünwald gewonnen. Für die Raben trafen Richard Heckel und zweimal Rückkehrer Orhan Akkurt

Akkurt stellte somit gleich in seinem ersten Einsatz unter Beweis, dass er nach wie vor weiß, wo das Tor steht. Den 3:1-Ehrentreffer für die Grün-Weißen erzielte Robert Rudnik per Strafstoß. Der Neuzugang vom BC Aichach ersetzte seinen angeschlagenen Bruder Albert, in der vergangenen Rückrunde Grünwalds Top-Torjäger, in vorderster Position. „Pullach war beweglicher, vor allem in der ersten Halbzeit“, räumte Grünwalds Sprecher Jochen Joppa ein.

Schon sein erstes Vorbereitungsspiel gegen den SV Planegg, der sich in der vergangenen Saison gegen die Grünwalder an der Spitze der Bezirksliga Süd behaupten konnte, hatte der SV Pullach mit 3:1 (3:0) gewonnen. Torschützen waren dabei Daniel Schmeer, Peter Beierkuhnlein und Patrick Saur.  um

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
Lukas Riglewski: „Der Sieg hat sich richtig gut angefühlt“
FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Unterföhring verpasst dem Spitzenreiter eine Abreibung
FC Ismaning verharrt nach 1:2 in Kottern in Abstiegszone
FC Ismaning verharrt nach 1:2 in Kottern in Abstiegszone
Peter Schädler: „Stijepic, Hauk und Akkurt helfen mir sehr“
Peter Schädler: „Stijepic, Hauk und Akkurt helfen mir sehr“

Kommentare