1. kreisbote-de
  2. Sport
  3. Amateure

Regensburger Eigengewächs Philipp Ziereis unterschreibt Vertrag

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Franz Gerber u  Philipp Ziereis
Seit der C-Jugend durchlief Philipp Ziereis alle Jugendmannschaften beim SSV Jahn. Somit schafft zur neuen Saison erneut ein Regensburger Eigengewächs den Sprung in die Profimannschaft. © Archiv

SSV Jahn Regensburg - Obwohl der 185 cm große Innenverteidiger noch eine weitere Saison in der A-Jugend spielen könnte, bot der sportliche Leiter Franz Gerber ihm bereits für die anstehende Spielzeit in der 3. Liga einen Profivertrag beim SSV Jahn Regensburg an.

„Philipp ist ein sehr talentierter Spieler, dem wir eine gute Zukunft beim

SSV

zutrauen. Deshalb freuen wir uns sehr, dass wir ihn trotz

Angebote

anderer

Vereine

langfristig an den Jahn binden konnten“, sagte Gerber nachdem die Tinte getrocknet war. Bereits in der vergangenen

Saison

nominierte

Cheftrainer

Markus Weinzierl

den Bayernauswahlspieler (U18) fünf Mal für seinen Drittligakader. Die Perspektive in

Regensburg

gab dann auch den Ausschlag, dass der umworbene Ziereis sich für den

SSV

Jahn entschied. „Ich glaube, dass ich mich beim Jahn unter

Markus Weinzierl

am besten entwickeln kann. Ich freue mich sehr darauf hier Drittligaerfahrung zu sammeln und hoffe natürlich so viele Einsätze wie möglich zu bekommen“, sagte der frischgebackene Profi. Seit der C-Jugend durchlief

Philipp Ziereis

alle Jugendmannschaften beim

SSV

Jahn. Somit schafft zur neuen

Saison

erneut ein Regensburger

Eigengewächs

den Sprung in die Profimannschaft.

Auch interessant

Kommentare