Testspiel gegen Aindling

Keeper Rößl hält Sieg fest

+
Den Sieg mit einer für die frühe Phase der Vorbereitung ordentlichen Leistung hielt am Ende Andreas Rößl fest.

FC Ismaning - Mit einem 1:0 gegen den Bayernligisten TSV Aindling hat der FC Ismaning seine Vorbereitung auf die Regionalliga-Rückrunde begonnen. Das Tor des Tages war ein schöner Treffer von Mittelfeldspieler Christian Grujicic in der zweiten Halbzeit.

Die Ismaninger erarbeiteten sich bereits in Durchgang eins ein halbes Dutzend guter Möglichkeiten, um schon frühzeitig für klare Verhältnisse zu sorgen. Den Sieg mit einer für die frühe Phase der Vorbereitung ordentlichen Leistung hielt am Ende Andreas Rößl fest. Bei zwei Chancen der Gäste reagierte der Torwart stark.

Der nächste Test erfolgt am kommenden Sonntag gegen den FC Augsburg II. Wenn kein großes Winterchaos ausbricht, dann wird am Sonntag ab 14 Uhr auf dem neuen Kunstrasen des SC Grüne Heide gespielt. (nb)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare