Für Rosenheim gehts zum Letzten

+
TSV 1860 Rosenheim muss gegen die TuS aus Regensburg ran

TSV 1860 Rosenheim - Am Mittwochabend findet in der Schillerstraße in Regensburg das Kellerduell mit der TuS aus Regensburg statt.

von Ludwig Stegmeier

Am Ende verlor man knapp 1:0 vergangenes Wochenende gegen den ebenfalls abstiegsbedrohten Tabellennachbarn aus Hof. Big Points, die sich Rosenheim eigentlich nicht erlauben kann, abzugeben. Doch nun muss man gegen Regensburg punkten und wenn möglich mit einem Sieg. Der Sieg im Nachholspiel schien eine einfache Pflichtaufgabe zu werden, doch die TuS hat sich noch nicht aufgegeben scheinbar und erkämpfte sich am Wochenende 3 Punkte gegen Schalding. Somit werden die Südbayern sicherlich mit großem Respekt in den Norden reisen und sich einem harten Fight stellen müssen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Meistgelesen

Live! Pipinsried sucht die Lücke
Live! Pipinsried sucht die Lücke
Timon Kuko vom FC Pipinsried: „Können uns nur selbst schlagen“
Timon Kuko vom FC Pipinsried: „Können uns nur selbst schlagen“

Kommentare