Riederer fällt länger aus!

Rückrunde für Haching-Keeper gelaufen

+
Stefan Riederer fällt länger aus.

Unterhaching - Hachings Torhüter und Kapitän Stefan Riederer wurde nach seiner Knieverletzung, die er sich am Montag im Training zugezogen hatte, am heutigen Donnerstag von Mannschaftsarzt Dr. Georg Öttl erfolgreich operiert.

Facebook

Alle News über die SpVgg Unterhaching finden Sie HIER

Riederer erlitt eine Knorpelabsprengung im linken Knie, die ihn zu einer längeren Zwangspause zwingt. Bis Riederer für die Rot-Blauen wieder fit zwischen den Pfosten stehen kann, wird es laut Aussagen von Dr. Georg Öttl etwa drei bis vier Monate dauern. Damit ist die Rückrunde für den Stammtorhüter gelaufen.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare