Rundum gelungener Test gegen den großen FC Bayern

+
Hängengeblieben: Fries knöpft Alaba den Ball ab; Stijepic und Bachinger (v.l.) beobachten es aufmerksam.

FC Ismaning - Hans Blößl trug ein Sakko. Dieses Kleidungsstück trägt der Präsident des FC Ismaning nur, wenn es dafür einen wichtigen Grund gibt. Wie den Besuch des FC Bayern beispielsweise.

Für den Rekordmeister warf sich Blößl gerne in Schale, denn es war seine Form des Dankeschön an den Finalisten in der Champions League, der mit seiner 4:0-Kurzvisite (wir berichteten) dem Verein ein volles Haus und einen warmen Geldregen bescherte. „Das war heute Weihnachten und Ostern an einem Tag, sagte unterdessen Frank Schmöller, der zuvor wie immer im Trainingsanzug auf der Trainerbank Platz genommen hatte. Der Ausspruch galt dem Kassier wie auch den Spielern, „die nun die Latte etwas höher gelegt haben“.

FC Ismaning verliert gegen den FC Bayern

Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © sampics
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.
Der FC Bayern hat sein zweites Testspiel der Vorbereitung beim FC Ismaning mit 4:0 gewonnen. Neben Neuzugang Xherdan Shaqiri (20) trafen drei aus dem Bayern-Nachwuchs: Benno Schmitz (17),  Oliver Markoutz (17) und Kevin Friesenbichler (18) © M.I.S.

Seine Mannschaft habe bis auf die mit zwei Gegentoren bestrafte Schlussviertelstunde die Ordnung sehr gut gehalten. Frank Schmöller hat Wort gehalten: „Wir haben fußballerisch mitgespielt und den Bayern schon etwas abverlangt.“ Der prominente Gast habe etwas tun müssen für die Tore. „Im defensiven Verhalten haben wir die Räume phantastisch eng gemacht“, analysierte der Coach und schob die Erwartung hinterher, dass dies auch im Alltag der Regionalliga gegen nicht ganz so prominente Gegner so sein muss.

Hinter Gittern: Autogrammjäger warten auf die Bayern-Spieler.

Der Ismaninger Trainer und sein Kollege Jupp Heynckes vom FC Bayern wünschten sich nach dem Spiel kurz Glück für die neue Saison. Deutlicher wurde Bayerns Mediendirektor Markus Hörwick, der Schmöller zu „einer tollen, jungen Mannschaft“ gratulierte. Die Worte genoss Schmöller: Ein größeres Kompliment kannst du nicht bekommen.“

Einen Schritt weiter war schon Hans Blößl in seinen Gedanken. Er lobte die rund 50 Helfer, mit denen die Organisation rund um das Spiel perfekt funktioniert habe. 2021 feiert der Verein sein 100-jähriges Bestehen und  würde da zu gerne wieder gegen den FC Bayern spielen.

Dante unterschreibt: Die Jacke wird nie mehr gewaschen.

Überhaupt darf sich der Rekordmeister immer melden: „Wenn sie wieder einmal auf der Durchreise sind und gegen uns spielen möchten, wir sind bereit.“

Mit der Abfahrt des FC Bayern zurück zur Säbener Straße entledigte sich auch Blößl schnell wieder seines Sakkos. Ob der Präsident auch in der Regionalliga so elegant auftritt? Der Vereinschef gibt diesen Ball an die Fans weiter: „Wenn 1000 Zuschauer  kommen, dann trage ich wieder das Sakko.“

AUFGESCHNAPPT

„Der Mann hat meine gnadenlos gute Technik übersehen.“

Ismanings Trainer Frank Schmöller über Jupp Heynckes, der sich an ihn nur als bulligen Bundesligastürmer erinnert.

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare