3:2 gegen Schnüdel

Rückkehrer Hasenbeck und Neuzugang Rudy treffen

Lennart Hasenbeck
+
Lennart Hasenbeck ist beim SVH wieder am Start und macht mit Toren auf sich aufmerksam.

SV Heimstetten - Im vorletzten Vorbereitungsspiel vor der Fortsetzung der Rückrunde hat der SVH den Tabellenführer der Bayernliga Nord, 1. FC Schweinfurt 05, mit 3:2 besiegt.

Die Torschützen für die Elf von Trainer Rainer Elfinger, die die letzten 20 Minuten aufgrund einer Verletzung von Daniel Steimel erneut in Unterzahl agieren musste, waren Andreas Neumeyer zum 1:0, der wiedergenesene Lennart Hasenbeck zum zwischenzeitlichen 2:1 sowie Neuzugang Florian Rudy zum Endstand von 3:2.

Mit den Schweinfurtern, die in Heimstetten übernachteten, besuchten die SVH-Spieler das Bundesliga-Basketballspiel zwischen FC Bayern und Baskets Würzburg . Tags darauf gewann Schweinfurt beim FC Ismaning.

Letzter Test: Mi. gegen Regensburg

Kurzfristig vereinbarte der SVH für diesen Mittwoch ein weiteres Testspiel gegen den Zweitligisten SSV Jahn Regensburg (18.15 Uhr; Kunstrasenplatz). Der Eintritt von fünf Euro kommt der SVH-Jugendabteilung zugute.

(mm)

Quelle: fussball-vorort.de

Auch interessant

Kommentare